Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 12.10.2018

Can’t get you out of my head ...

Vom Laufsteg auf die Köpfe: Diese Frisurentrends wickeln uns jetzt Strähne für Strähne um den Finger!

Bild 1810_T_Beauty_Haare-6.jpg
© La Biosthetique

Go sophisticated ...

Schon oft konnte man böse Zungen über ihn schimpfen hören: Der Dutt galt lange Zeit als strenge Altfrauenfrisur. Spätestens jetzt ist allerdings Schluss damit, denn diese Saison ist der hippe Knoten Programm! Schnell gemacht, immer passend: Wen wundert es da noch, dass der „Bun“ sich zur absoluten Trendfrisur 2018 gemausert hat?  Wer zukünftig morgens aufwacht und an einem „Bad-Hair-Day“ leidet, findet im Dutt die perfekte Lösung für strahlende Auftritte – auch wenn der Haarschnitt einmal nicht so sitzt, wie er soll.

 

Tipp: Mit einfachen Duttkissen aus Kunststoff lässt sich auch bei dünnem Haar ein perfekter Bun zaubern. Finden kann man die kleinen Styling-Helfer in beinahe jedem Drogeriemarkt!

© picturedesk.com

Go Lovely ...

Selbst ist die Frau, auch in Sachen Romantik! Diese darf ab jetzt aber nicht mehr nur unseren Liebsten, sondern auch unserem Styling gelten. Ab Oktober liegt verspielt absolut im Trend. Nur ein Grund, Flechtfrisuren à la Dornröschen dieses Jahr vom Märchen zur Realität werden zu lassen.

© La Biosthetique

© La Biosthetique

 

Go Classy ...

Ein zeitloser Trend? Allemal! Der „Pony-Tail“ ist und bleibt ein stilechter Allrounder unter den Frisuren. Auch diesen Herbst dürfen wir ihn deswegen erhobenen Hauptes durch die Straßen tragen. Das Großartige daran? Kaum ein Look ist so schnell auf den Kopf gezaubert wie der Pferdeschwanz. Die Frisur eignet sich deswegen für beinahe jede Frau, egal ob Businesswoman, Studentin oder Mutter.

 

© La Biosthetique

 

Tipp: Am besten bindet man den perfekten Pony-Tail, wenn das Haar noch leicht feucht ist. So wird verhindert, dass am Ende lästige kleine Strähnen abstehen.

 

© La Biosthetique