Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 11.01.2019

Rettet eure Mascara!

Eingetrocknete Mascara wegwerfen? Nicht mit uns! Dieser einfache Trick rettet eure Mascara!

Bild iStock-979030560.jpg
SOS-Tipp für eingetrocknete Wimperntusche. © iStock by Getty Images

Oh, NO... Nicht schon wieder... Wir wachen morgens auf, gehen ins Bad, wollen uns fertig machen und müssen feststellen, dass wir am Vorabend vergessen haben unsere Mascara richtig zu verschließen. Was nun? Versuchen wir den No-Makeup-Look zu rocken? Schnell noch im nächsten Drogeriemarkt vorbeihuschen, bevors ins Büro geht? Oder mit ganz viel Glück noch den Rest aus der bröckeligen Wimperntusche irgendwie auf unsere Wimpern klatschen? Das alles muss nicht sein! Wir haben den untimativen Trick für euch, mit dem ihr eure Mascara wiederbeleben könnt!

 

Bild iStock-846330030.jpg
Diesen Make-up-Hack müssen wir einfach mit euch teilen. © iStock by Getty Images

Und so geht's:

Alles was ihr für diesen Trick braucht sind Augentropfen, die jedoch neu sein sollten, ansonsten könnten sich Bakterien in der Wimpertusche sammeln und eure Augen könnten sich entzünden. Einfach 2 Tropfen in das Fläschchen geben, schütteln und mit dem Bürstchen vorsichtig ein wenig herumrühren. Fertig! Schon ist die Mascara wieder wie neu.

SOS-Hack: Falls ihr jedoch keine Augentropfen bei Hand habt, haben wir noch einen SOS-Trick für euch: Einfach Mascara in heißes Wasser legen und schon lösen sich die Klumpen!