Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 07.10.2019

Schau Hair!

Trendfrisuren-Update. Wir klipsen uns wieder Spangerln ins Haar, scheiteln mal mittig, mal seitlich, toupieren uns in die 80er zurück und tragen Pony – allerdings im Nacken ... take a look!

Bild Goldwell x Marina Hoermanseder_Visual (5).jpg
© beigestellt

1. Trend

HINGUCKER IM HAAR
Bild @kajetangora67568406_366448757617216_6711073734201372594_n.jpg

Spangen-Revival. Von wegen Streber-Accessoire: Haarreifen, Scrunchies (stoffbezogene Haargummis) und jetzt auch Spangen & Klammern – Schmuck fürs Haar hat sein „Girlie“-Image abgelegt und wird nun übergroß, mit Strass und Perlen verziert, ganz getreu dem Motto „mehr ist mehr“ ins Haar gesteckt. @kajetangora6

Bild @kajetangora68834872_1998181343621134_2904491416519651942_n.jpg

Spangen-Revival. Von wegen Streber-Accessoire: Haarreifen, Scrunchies (stoffbezogene Haargummis) und jetzt auch Spangen & Klammern – Schmuck fürs Haar hat sein „Girlie“-Image abgelegt und wird nun übergroß, mit Strass und Perlen verziert, ganz getreu dem Motto „mehr ist mehr“ ins Haar gesteckt. @kajetangora6

Bild Goldwell x Marina Hoermanseder_Visual (5).jpg

Spangen-Revival. Von wegen Streber-Accessoire: Haarreifen, Scrunchies (stoffbezogene Haargummis) und jetzt auch Spangen & Klammern – Schmuck fürs Haar hat sein „Girlie“-Image abgelegt und wird nun übergroß, mit Strass und Perlen verziert, ganz getreu dem Motto „mehr ist mehr“ ins Haar gesteckt. @ Hersteller & Anbieter

Bild ds19_hm_goldwellMH_SS20_20947_72sRGB.jpg

MARINA IM (HAAR)GLÜCK. Für Goldwell entwarf die Austro-Designerin diese schmucke Klammer - der Reinerlös wird gespendet, top! Um 29,- € via marinahoermanseder.com @ Hersteller & Anbieter

2. Trend

SCHEITEL SPIELEREIEN
Bild 68890905_673632389782589_3475869989448074977_n.jpg

Neue Linientreue. Blogger, Designer, Streetstyler – alle sind schon am Scheiteln. Ob seitlich tief mit glatter Strenge als Dutt oder mittig mit weichen, femininen Längen: Raffinierte Scheitel-Stylings sind im Herbst/ Winter sehr en vogue. Absolute Perfektion ist dabei unerlässlich. Und Haarspray der einzig wahre Styling-Helfer. © Instagram.com

Bild GettyImages-1128428183.jpg

Neue Linientreue. Blogger, Designer, Streetstyler – alle sind schon am Scheiteln. Ob seitlich tief mit glatter Strenge als Dutt oder mittig mit weichen, femininen Längen: Raffinierte Scheitel-Stylings sind im Herbst/ Winter sehr en vogue. Absolute Perfektion ist dabei unerlässlich. Und Haarspray der einzig wahre Styling-Helfer. © Getty Images

Bild GettyImages-1129574318.jpg

Neue Linientreue. Blogger, Designer, Streetstyler – alle sind schon am Scheiteln. Ob seitlich tief mit glatter Strenge als Dutt oder mittig mit weichen, femininen Längen: Raffinierte Scheitel-Stylings sind im Herbst/ Winter sehr en vogue. Absolute Perfektion ist dabei unerlässlich. Und Haarspray der einzig wahre Styling-Helfer. © Getty Images

Bild GettyImages-1159702867.jpg

Neue Linientreue. Blogger, Designer, Streetstyler – alle sind schon am Scheiteln. Ob seitlich tief mit glatter Strenge als Dutt oder mittig mit weichen, femininen Längen: Raffinierte Scheitel-Stylings sind im Herbst/ Winter sehr en vogue. Absolute Perfektion ist dabei unerlässlich. Und Haarspray der einzig wahre Styling-Helfer. © Getty Images

3. Trend

LOW PONYTAIL
Bild GettyImages-1132719351.jpg

Immer auf Trab. Der Klassiker unter den Frisuren zeigt sich heuer recht unaufgeregt: Tief im Nacken und im Sleek-Style ist der Pferdeschwanz so immer passend und punktet mit einer hohen Alltagstauglichkeit. Viel Geschick braucht man dafür nicht. Kämmen, scheiteln, zusammenbinden und fliegende Härchen mit Glanzfinish bändigen. As simple as that! © Getty Images

Bild GettyImages-1094469978.jpg

Immer auf Trab. Der Klassiker unter den Frisuren zeigt sich heuer recht unaufgeregt: Tief im Nacken und im Sleek-Style ist der Pferdeschwanz so immer passend und punktet mit einer hohen Alltagstauglichkeit. Viel Geschick braucht man dafür nicht. Kämmen, scheiteln, zusammenbinden und fliegende Härchen mit Glanzfinish bändigen. As simple as that! © Getty Images

Bild GettyImages-1159692877.jpg

Immer auf Trab. Der Klassiker unter den Frisuren zeigt sich heuer recht unaufgeregt: Tief im Nacken und im Sleek-Style ist der Pferdeschwanz so immer passend und punktet mit einer hohen Alltagstauglichkeit. Viel Geschick braucht man dafür nicht. Kämmen, scheiteln, zusammenbinden und fliegende Härchen mit Glanzfinish bändigen. As simple as that! © Getty Images

4. Trend

Turbo-Toupieren
Bild GettyImages-1131472559.jpg

XL-Volumen. Hoch das Haar! Eine wilde Maximähne ist heuer ein ziemlich starkes Thema. Dabei gilt: Toupieren, was das Zeug hält! Die noch feuchten Haare werden zuerst in grobe Pin Curls gelegt, trocken geföhnt, durchgebürstet und in Partien um den ganzen Kopf toupiert. Ein Scheitel in der Vorderpartie rahmt das Gesicht ein. Klar, es muss ja nicht gleich Barbarella sein, aber so ein bisschen Cindy ... warum nicht?! © Getty Images 

Bild GettyImages-1128885861.jpg

XL-Volumen. Hoch das Haar! Eine wilde Maximähne ist heuer ein ziemlich starkes Thema. Dabei gilt: Toupieren, was das Zeug hält! Die noch feuchten Haare werden zuerst in grobe Pin Curls gelegt, trocken geföhnt, durchgebürstet und in Partien um den ganzen Kopf toupiert. Ein Scheitel in der Vorderpartie rahmt das Gesicht ein. Klar, es muss ja nicht gleich Barbarella sein, aber so ein bisschen Cindy ... warum nicht?! © Getty Images 

Bild GettyImages-1129340972.jpg

XL-Volumen. Hoch das Haar! Eine wilde Maximähne ist heuer ein ziemlich starkes Thema. Dabei gilt: Toupieren, was das Zeug hält! Die noch feuchten Haare werden zuerst in grobe Pin Curls gelegt, trocken geföhnt, durchgebürstet und in Partien um den ganzen Kopf toupiert. Ein Scheitel in der Vorderpartie rahmt das Gesicht ein. Klar, es muss ja nicht gleich Barbarella sein, aber so ein bisschen Cindy ... warum nicht?! © Getty Images 

Neue Tools
Bild Moroccanoil Hydrating Styling Cream.jpg

Multitalent. Schutz, Glanz, Halt und Pflege: Leave-In-Stylingcreme von Moroccanoil, € 32,–. © Hersteller und Anbieter

Bild Bildschirmfoto 2019-10-03 um 13.02.30.png

Frizz-frei. Für schwerelose Stylings: „Frizz ease Leave-In-Crème“ von John Frieda, um € 9,75. © Hersteller und Anbieter

Bild american_cream_pessed_conditioner_liverpool_2019.jpg

Plastikfrei. Wie ein Smoothie fürs Haar: gepresster, herrlich duftender Conditioner „American Cream“ von Lush, um € 10,95.© Hersteller und Anbieter

Bild Bildschirmfoto 2019-10-03 um 13.02.58.png

Styling-Profi. Ein richtiger Allrounder aus dem Hause Remington: Ob Glätten oder Eindrehen – der neue „Curl & Straight Confidence Haarglätter“ kann beides! Um € 99,99.