Loading…

Editor's Mind Angelica Pral-Haidbauers Kolumne

Editor's Mind | 28.09.2018

Beflügelt!

Also ich bin der größte Fan der Jugend. Ihr könnt Euch vorstellen, dass – wenn unsere fünf Kinder ihre Freunde mitbrachten, und das eigentlich täglich – unser Haus über viele Jahre eher einer Gastwirtschaft glich. Wie ich es liebte, mit den jungen Menschen zu diskutieren, mich mit ihnen über Erfolge zu freuen, zu trösten, wenn etwas schiefgelaufen war, und am meisten: Den frischen, mutigen Träumen für ihr Leben zu lauschen.

Bild 1810_N_Edi_Bulls_bea.jpg
Flying Bulls @ Red Bull Air Race. Mit Stefan Doblhammer, Philipp Haidbauer, Raimund Riedmann, Eric Goujon

Verantwortung

Unsere Kinder gehen in eine Welt mit veränderten Herausforderungen, für die sie neue Ideen brauchen und die sie auch bereit sind, zu verwirklichen. Da ist zum Beispiel Boyan Slat aus den Niederlanden, der, 16-jährig, bei einem Griechenlandurlaub mehr Müll als Fische im Meer entdeckte. Boyan handelte. Über Crowdfunding finanzierte er seine Idee, die Ozeane von Plastik zu befreien und gründete dafür die Umweltinitiative „OceanCleanUp“. Seinem Team gehört auch der an der Universität Wien lehrende und mehrfach ausgezeichnete St. Pöltener Professor für Meeresbiologie, Dr. Gerhard Herndl, an. Er kennt die Situation genau, forschte er doch einst an der University of California in San Diego und war Leiter der Abteilung Biologische Ozeanographie am Netherlands Institute for Sea Research. Nach fünf Jahren Entwicklung war es am 8. September soweit: Von San Francisco aus wurde das erste „System 001“ mit zwei 600 Meter langen Kunststoffrohren 500 Kilometer weit in den offenen Pazifik gezogen. Für einige ideenlose Mitbürger ein Hirngespinst. War ja zu erwarten! Auch bei den ersten Eisenbahnen gab es jene, die meinten, dass unsere Lungen bei Geschwindigkeiten von über 40 km/h platzen würden – und von den ersten Flugzeugen waren sie überzeugt, dass sie nie fliegen würden. Aber: Schon so manch durchgeknallte Idee hat unsere Geschichte nachhaltig verändert.
Wir machen mit. Auch wir vom Neu-Media Verlag wollen unseren Beitrag leisten – und versenden unsere Magazine ab sofort plastikfrei! Angesichts der weltweiten Meeresverschmutzung mag es ein kleiner Schritt sein – aber viele kleine Schritte ergeben einen großen Schritt in die richtige Richtung.
Liebe Leserinnen und Leser, wie jedes Jahr widmen wir uns in der Oktoberausgabe der Pink Ribbon Aktion der Krebshilfe. Und wie jedes Jahr ist es nicht selbstverständlich, dass von Brustkrebs betroffene Frauen unserer Redakteurin Viktória Kery-Erdélyi ihre Geschichte erzählt haben. Wir bedanken uns von Herzen für Ihr Vertrauen!

 

Bild 1810_Angelica Edi_Nicolas Iv.jpg
Pilot-Talk. Redakteurin Viktória Kery-Erdélyi interviewte Air Racer Nicolas Ivanoff (© Emmerich Mädl)

Last, but not least: Dass Flugzeuge doch fliegen können, haben wir überaus beeindruckend beim Red Bull Air Race in Wiener Neustadt erlebt. Auch bei diesen waghalsigen Piloten stand am Anfang ihrer Karriere ein Traum: der Traum, ihrem Leben Flügel zu geben. Mehr von den Visionen unserer Jugend lest Ihr in unserer Oktober-NIEDERÖSTERREICHERIN ...

Herzlichst,
Eure Angelica Pral-Haidbauer,
Chefredakteurin