Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 09.03.2018

Unsere Freizeit- und Kultur-Tipps

Das neue Jahr beginnt mit viel Kultur und Musik. Wir haben ein paar Event-Tipps für einen abwechslungsreichen Winterausklang und machen Ihnen schon jetzt Lust auf den Sommer!

Bild aufm-shutterstock.jpg
© Shutterstock

Höhepunkte der Klassik im Schloss Esterházy

Sopranistin Olena Tokar © Frank Tuerpe

 

Die 14-teilige Konzertreihe classic.Esterhazy im Schloss Esterházy bietet ein hochkarätiges Programm mit zahlreichen Höhepunkten aus den Werken Joseph Haydns sowie anderer berühmter Komponisten mit internationaler Starbesetzung. Termine: Zunächst ist „Quatuor Arod“, ein weltweit hochgelobtes Streichquartett aus Frankreich, zu hören. Dann laden das Budapest Festival Orchestra und die Sopranistin Olena Tokar ein und schließlich ertönt mit Gábor Tarkövi ein Solo-Trompeter der Berliner Philharmoniker.

 

• 17.2., 19.30 Uhr, Haydn und Enkel – Quatuor Arod, Empiresaal

• 22.4., 18.00 Uhr, Vorhang auf – Haydnsaal

• 28.4., 19.30 Uhr, Berliner Fanfare – Haydnsaal


Tickets unter Tel.: 02682/65 065 oder [email protected].
www.esterhazy.at/classic


Kleinkunst im Jazzpub

© Erich Grill

 

Kleinkunst für einen guten Zweck: Gäste erwartet beim Kleinkunst-Festival in Wiesen ein vielfältiges Programm von und mit Künstlern aus dem pannonischen Raum: Kulinarisches, Design und Mode, Poetry Slam, Improtheater, Fashion Show, Konzerte mit Schilfgürtel und Schalltaxi. Organisiert wird das neue Festival von Martina Hajdusich, Anja Haider-Wallner und Kati Feiler alias Pannonian Arts Social Club zugunsten des Sozialtopfs
der Sonnenland Schule in Eisenstadt.

• Samstag, 24. Februar, ab 16 Uhr


www.facebook.com/PannonianArtsSocialClub


Kabarett Burgenlandpremiere

© Manfred Halwax

 

DramaQueen & CouchPotato: Monica Weinzettl & Gerold Rudle sind jetzt die jungen Alten. Die Wirtschaft nennt sie „empty nesters“, auf Deutsch: die Kinder sind aus dem Haus. Für den Couch-Potato soll bitte alles so bleiben, wie es ist, das kann die DramaQueen natürlich nicht zulassen. Weinzettl & Rudle spielen Szenen einer Ehe und aus dem Alt-Tag!


Burgenlandpremiere:

FR, 9. März, 20 Uhr, Cselley Mühle Oslip

www.cselley-muehle.at


Jack Johnson im Burgenland

© beigestellt

 

Der auf Hawaii lebende, mehrfach mit Platin ausgezeichnete Singer-Songwriter Jack Johnson kommt mit seinem neuen Album „All the light above it too“ in den Steinbruch St. Margarethen.


Am 24. Juli verzaubert der gefühlvolle Sänger das Burgenland. „Gerade in Zeiten wie diesen müssen wir uns auf die schönen Seiten des Lebens besinnen und sie zu schätzen wissen“, freut sich der 42-Jährige auf die Tour.


www.barracudamusic.at