Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 03.12.2019

Unsere Freizeit- und Event-Tipps

… und wo wir zu Silvester die Korken knallen lassen können.

Bild AUFM-1912_B_FR_Tipps-2.jpg
© Shutterstock

Wohin zu Silvester?

Silvesterparty am Schlossplatz Eisenstadt

Ab 20 Uhr bei der „Silvester-Bar“ mit coolen DJ-Sounds direkt am Schlossplatz einstimmen auf die letzte Nacht des Jahres.

Ab 22 Uhr sorgt die Band „Tina Well“ für Feierstimmung. Ein Feuerwerk erleuchtet um Mitternacht den Himmel.


Schampus & Handkuss

Beim Silvesterclubbing in der Orangerie des Eisenstädter Schlossparks sorgen verschiedene DJs ab 21 Uhr für den passenden Sound zum Jahreswechsel.

 

Silvesterparty am See

Das Seerestaurant Katamaran lädt zur Silvesterparty mit einem 6-Gänge-Menü. Anschließend begleitet Sie Tanzmusik ins neue Jahr. Nach Mitternacht erfolgt das traditionelle Sauschädlessen.


Silvesterkonzert

Mit der Neu-Präsentation „Der Fluss – Die Lieder der Lebenden, die Lieder der Toten“ können Sie das Jahr im OHO in Oberwart ausklingen lassen. Livemusik und DJ laden anschließend zum Tanzen ein. Ein Silvesterbuffet mit burgenländischen Spezialitäten rundet den Abend ab.

 

Silvestergala

Bei der beschwingten Silvesterfeier im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach beginnt der letzte Abend des Jahres mit einem Cocktailempfang und einem exklusiven Silvester-Galadinner, danach wird zu Livemusik ins neue Jahr getanzt.









Live, love, move

© beigestellt

„Wir wollen Menschen in Bewegung bringen und sie das gute Gefühl der wohltuenden Erschöpfung wiederentdecken lassen. Selbstbestimmt an seine Grenzen zu gehen, heißt auch, seine Grenzen zu kennen. Die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour ist ein Abenteuer, ein Weg zu neuen Erfahrungen und ein Pfad zu sich selbst“, so der Tenor der Veranstalter der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour, die 2020 am 24. Jänner stattfindet. 120 km, 80 km, 60 km oder 30 km – verschiedene Trails für alle Ansprüche. Detail am Rande: Mehr als 42 Prozent Frauenanteil bei Europas größtem Winterabenteuer!

www.24stundenburgenland.com

 

 

Weihnachten mit den Paldauern

© beigestellt

Die steirische Schlagerband um Bandleader Franz Griesbacher gastiert mit ihrem legendären Weihnachtskonzert am DI, 10. Dezember und MI, 11. Dezember jeweils um 20 Uhr wieder zwei Mal im Eisenstädter Kultur- und Kongresszentrum und freut sich auf ein Wiedersehen mit vielen burgenländischen Fans.

Karten gibt’s bei Organisator Peter Eibl unter Tel.: 0699/12 91 31 23 oder [email protected]

 

 

 

Zimt & Zinnober

© Steve Haider

Sie glauben, Sie kennen schon alle Versionen sämtlicher Weihnachtshits weltweit? Nun, Sie irren! Denn „Frau Zimt & die Herren von Zinnober“ ringen dem güldenen Liedgut erstaunlich neue musikalische Facetten ab. Die burgenländische Sängerin und Texterin Verena Göltl – alias Frau Zimt – nimmt in ihren Liedtexten im österreichischen Dialekt auch die schrägen Seiten rund ums Fest charmant auf die Schaufel.

Premiere am 5. Dezember im Radiocafé in 1040 Wien

Göltl ist ebenso Finalistin beim Liedtextwettbewerb „Textfunken“. Die Preisverleihung findet coram publico am 11. Dezember im Funkhaus Eisenstadt im Rahmen eines Funksalons statt.

 

 

Grüne Kosmetik

© beigestellt

Andrea Rosa Rittnauer-Soder stellt gesundheitsfördernde Haut­pflege auf Basis von biologischen Nahrungsmitteln aus Küche und Garten her und gibt dieses Wissen auch an andere weiter. Grüne Kosmetik zusammen mit dem Urwissen der Natur fördert die Hautgesundheit.

Nächster Termin: Dienstag, 21.01.2020 um 16 Uhr in Mattersburg, Hauptstraße 8, s’gsunde Eck.


www.sgsundeeck.at