Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.04.2020

#stayathome – aber nicht ewig.

Was bald wieder los ist und womit wir uns jetzt die Zeit vertreiben können.

Bild shutterstock_273256763.jpg
© Shutterstock

BIOFELDTAGE

4. + 5. Juni 2021

Heuer fallen Sie aufgrund der aktuellen Situation leider aus, aber die Vorfreude auf die zweiten österreichischen Biofeldtage nächstes Jahr ist groß. Die bereits angebauten Bio-Sortenversuche aus unterschiedlichen Züchtungen werden dennoch fachlich genutzt und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

www.biofeldtage.at


GARTENGLÜCK

auf Rädern

„Das Gartln in der frischen Luft streichelt dein Gemüt und kann dein Immunsystem stärken“, sagt Kräuterhexe Uschi Zezelitsch und erfindet in einer schlaflosen Corona­virus-Krisen-Nacht „Gartenglück auf Rädern“. Dabei machen Buch- und Papierhandlung Knotzer, Bauwelt Koch, Fotostudio Starkl und Neudlhof gemeinsame Sache und liefern Gartenbücher, Bioerde und Co. nach Hause (Facebook: „Gartenglück auf Rädern“).


„NA JA“

in vielen Sprachen

Witzig und mit Tiefgang, für Groß und Klein ist das Meisterwerk der burgenländischen Autorin Jutta Treiber „Na ja“. Nicht minder meisterhafte Illustrationen steuerte Susanne Eisermann bei. Das Buch erschien kürzlich bei Tyrolia als mehrsprachige Ausgabe: in Deutsch, Arabisch, Türkisch, Englisch, Kroatisch-Serbisch-Bosnisch-Montenegrinisch. Ein zauberhaftes Video gibt’s auch: auf dem Kanal von Tyrolia Verlag Kinderbuch.


WAS FÜR EIN THEATER!

In den eigenen vier Wänden

Bühne und Manege ziehen zu Hause ein: Das Rabenhof-Theater Wien streamt beispielsweise wöchentlich zwei erfolgreiche Produktionen für Kinder (www.rabenhoftheater.com) wie etwa „Hans im Glück“ (Bild) und der niederösterreichiche Familienzirkus „Circus Pikard“ hat nun einen YouTube-Kanal, auf dem regelmäßig spektakuläre Vorstellungen gezeigt werden („Circus Pikard“ ins Suchfeld tippen).


Fotos Uschi Zezelitsch, Ingo Pertramer/RabenhofTheater, Tyrolia Verlag, beigestellt