Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 17.02.2017

Faschingstipps von Nord bis Süd …

… und 2 weitere Events für Leute die keine Lust auf ein Gschnas haben!

Bild shutterstock_557231803.jpg
©Shutterstock

Für die vermeintlich lustigste Zeit im Jahr haben wir ein paar Tipps aus dem ganzen Land zusammengestellt.

Frauenkirchner Faschings Gaudi

  Sa., 25. Februar

Ab 13.30 Uhr wird die Identität des neuen Prinzenpaares gelüftet, ab 14 Uhr zieht der Faschingsumzug durch das Stadtgebiet, danach Musik im Festzelt.

Faschingsumzug Eisenstadt

  Di., 28. Februar

Um 14 Uhr startet der Faschingsumzug vom Schlossplatz in Richtung
Fußgängerzone. Als Abschluss wird um 18 Uhr zum Gschnas inklusive Wagenprämierung ins Hotel Burgenland geladen.

Kapplsitzungen, Oberpullendorf

  bis 6. Februar

Das beliebte Faschingskabarett wird jeweils ab 19 Uhr im Gasthaus Domschitz aufgeführt.

Faschingsumzug Deutschkreutz

Di., 28. Februar

Ab 14 Uhr zieht der große Umzug vom Bahnhof in Richtung Hauptstraße. Sämtliche Lokale an der Hauptstraße lassen mit Gschnas und Partystimmung den Fasching ausklingen.

Blochziehen in Limbach/Kukmirn

Sa., 18. Februar

Diese „Faschingshochzeit“ wird wie eine traditionelle südburgenländische Hochzeit gefeiert. Der Blochzug wird begleitet von einer Musikkapelle sowie von mehreren Brauchtums- und kulinarischen Wägen. Nach dem Umzug wird das Bloch an den Meistbieter versteigert und danach wird der „Blochball“ gefeiert.

Wer keine Lust auf Fasching hat


©Shutterstock

Vortrag:

Fasten und Energie tanken, Oberpullendorf

Mi., 8. Februar

Was ist Fasten? Wer darf Fasten und wer nicht? Ablauf einer Fastenwoche? Gesundheitlicher Gewinn beim Fasten? Inklusive nähere Informationen zur geplanten Fastenwoche Ende März im Haus St. Stephan. Referentin: Maria Hackl, Dipl. Fasten- und Gesundheitstrainerin. 19 Uhr


©Christian Jungwirth/bigshot

Best-of-Cabaret:

Fisch Grete und das Kammerl des Schreckens, Eisenstadt

Do., 2. März

In ihrem dritten Soloprogramm schickt Marion Petric ihre aberwitzig-flotte Bühnenfigur „Fisch Grete“ auf eine rasante Schnitzeljagd durch ein fiktives Einkaufs-zentrum. 19.30 Uhr

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus