Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 08.01.2020

Clothing Guide 2020

Wichtige Fashion Fakten für das kommende Jahr.

Bild shutterstock_407632243.jpg
© Elena Kharichkina/Shutterstock

Voraussagen zu treffen ist immer eine waghalsige Angelegenheit. Besonders wenn viele verschiedene Themen und Umwelteinflüsse dabei eine Rolle spielen. Gerade die Modebranche ist wie keine andere dem Wandel der Zeit ausgesetzt und an Schnelllebigkeit kaum zu überbieten. Trotzdem bietet sie genug Raum für Kreativität und Ideen, die uns jede Saison vor die Qual der Wahl stellen.

Jedoch viel wichtiger als sich über den Trend zu informieren, ist z.B über die richtige Größe Bescheid zu wissen oder das richtige Material zu wählen und dieses auch gekonnt zu pflegen, um lange Freude am Kleidungsstück zu haben. Denn sonst kann man schnell die Lust an dem noch so trendigen Lieblingsteil verlieren und sogar unvorteilhaft gekleidet wirken.

Um dies zu vermeiden hat Ladenzeile.at in einem Ratgeber alle wichtigen Details aufgelistet, die einem noch vor der nächsten Saison zeigen, auf was man unbedingt achten sollte. Hat man sich durch den Fashion Ratgeber ein Bild gemacht, auf was man achten muss, kann man sich voll und ganz auf die neusten Trends konzentrieren. Und diese halten auch nächstes Jahr wieder für jeden Geschmack etwas parat. 

Mit diesen Farben liegst du 2020 richtig 

Wenn die Ereignisse, die uns im neuen Jahr erwarten, genauso bunt werden wie die Fashion Farben 2020, können wir uns allemal glücklich schätzen. Denn auch im neuen Jahr bleibt hier die Auswahl groß und bunt. Vogue.de hat die Trends der Frühjahr/Sommer Fashion Shows 2020 in Paris, New York, London und Mailand recherchiert und Zusammengefasst.

Number one der Trendfarben für 2020 ist jedoch Blau in den folgenden Pantone-Farben: 

  • 16-4127 Heritage Blue
  • 13-4720 Tanager Turquoise
  • 17-4021 Faded Denim
  • 18-4528 Mosaic Blue
  • 19-4052 Classic Blue
  • 19-4021 Blueberry
  • 19-3923 Navy Blazer

Weiterhin liegt man mit den Farben Rot, Bordeaux, Orange, Beige, Grün, Weiß, Creme, Koralle, Gelb, Rosa, Türkis, Lila, Beige, Grau und Metallic voll im Trend. 

Kleider  

Neu aufgelegt mit modernen Schnitten und Materialien ist bei Kleidern der 70ies Look in diesem Jahr in den Shops zu finden. Von bunten, floralen Mustern, mit opulenten Trompetenärmeln bis hin zum Western Look geht es bunt her.

Aber auch Kleider im Metallic Look ziehen große Aufmerksamkeit auf sich und lassen sich gekonnt kombinieren. 

Mag man es weniger farbenfroh, aber trotzdem extravagant, sollte man sich ein Gothic Prom Dress zulegen, das aufgrund der Rüschen und dem Volumen großen Eindruck schinden kann.

Weiterhin feiern Kleider mit Wasserfallausschnitt und Drapierungen, wie wir sie aus dem alten Rom kennen ihr Comeback. Schmeichelhaft Figurbetonend oder eher gekonnt kaschierend werden sie garantiert schnell zum Liebling der neuen Saison.

Weniger Figurbetont und meist auch hochgeschlossen wird das Ballonkleid zum Trend 2020, das wohl durch seine Schlichtheit und dem Bequemheitsfaktor schnell Fans finden wird. 

Ähnlich wie das Ballonkleid, setzt das Baumwollkleid einen Trend, das sich in einfachem, weitem Stoff gekonnt präsentiert. 

Ein weiterer Trend der wohl mehr dem Sommer zuzuschreiben ist, ist das Häkelkleid, das den Anschein erwecken soll, als sei es von Hand gefertigt. Weniger geeignet für den Strand, als wir es normalerweise kennen, kann das Häkelkleid dafür in dieser Saison seinen Einsatz im Büro oder zum Cocktail finden.

Das weiße Hemd

Das eher schlichte und konservative weiße Hemd wird demnach ein wahrer Dauerbrenner. Aber vielleicht liegt es ja auch an den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten, das uns dieses It-Piece liefert.  

Bodysuit

Der Bodysuit ist nicht umsonst ein Trend den wir gerne in das Jahr 2020 mitnehmen. Er ist super zu kombinieren, wird in der Freizeit, sowie zum Ausgehen getragen und nimmt nicht viel Platz im Schrank ein. 

Bralettes

Ähnlich wie der Bodysuit wird der Bralette zum beliebten It Piece und perfekt zum kombinieren z.B mit einem Rüschenrock und Blazer. 

Der Schal 

Ein Accessoires, das man nun fast als eigenes Kleidungsstück in dieser Saison bezeichnen könnte, ist der Schal. Weitaus mehr eingesetzt, als nur am Hals, findet er seinen Einsatz als Kleid, getragen über der Schulter oder über dem Rock. 

Der Trenchcoat

Bekannt als zeitloser Begleiter findet der Trenchcoat sein Comeback in Form eines Kleids, Korsetts oder auch ärmellos für den Sommer. 

Details & Prints

Ein weiterer Trend, gerne an Shorts zu sehen, ist das militärische Detail z.B in Form eines Officer Pockets.

Außerdem bleiben tropische Prints in Form von Blumenmustern und Pflanzen bestehen.

Rüschen in jeder Größe, schmücken nächste Saison besonders Kleider als gern gesehenes Detail. 

Weiterhin bekommen Trenchcoats oder Jacken durch den Trend der Schulterpolster dieses Jahr den gewissen Vintage Look verliehen. 

Last but not least ist Spitze als alter Dauerbrenner, auch 2020 nicht wegzudenken und setzt sich als Trend im raffinierten und modernen Look an Kleidern und Oberteilen durch.