Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.01.2018

Festliche Häppchen: Rezept für Kürbissuppe

Braucht ihr noch Inspiration für euer Weihnachts- oder Silvester-Menü? Wir haben Rezepte für euch!

Bild Header_1712_ST_GE_Casino_7.jpg
Leckere Häppchen zum Nachkochen. © Marija Kanizaj

Kürbissuppe

Zutaten:

• 500 g Hokkaido-Kürbis geschält
• 1,5 l Hühnerbrühe/Gemüsebrühe
• 80 ml Schlagobers
• 60 g Butter
• 1 Stk. Kardamon
• 2 Stk. Sternanis
• 1 Stange Zitronengras
• 1 TL Ingwer geschält
• 15 g Paprikapulver
• 60 g Zwiebel

 

Zubereitung:

Den Kürbis schälen und in mittelgroße Würfel schneiden und die Zwiebel fein hacken.

In einem Suppentopf die Zwiebeln anschwitzen. Sobald sie glasig sind, den Kürbis, die Gewürze, Ingwer, Zitronengras mitanschwitzen. Danach mit dem Paprikapulver ganz kurz mitanschwitzen und sofort mit Brühe aufgießen. Alles aufkochen und bei leichter Hitze etwa 50 min köcheln lassen oder bis der Kürbis komplett weich geworden ist.

Die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Schlagobers und die Butter untermixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit steirischen Kernöl garnieren.


 

Quelle: Cuisino im Casino Graz/Siegfried Dick