Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.06.2018

Freizeit- & Eventtipps

Aktuelle Veranstaltungen im Überblick.

Bild shutterstock_476583202.jpg
© Shutterstock
Bild 1807_B_LovelyDays.jpg
© Barracudamusic/Florian Wieser

Lovely Days

Seit 2016 ist der idyllische Schlosspark Esterházy in Eisenstadt Heimat des „lieblichsten“ aller Festivals. Heuer u. a. mit: The Who, The Doors, Neil Young, Santana, ZZ Top uvm.

29. und 30. Juni
Schlosspark Eisenstadt
www.schlossparkfestival.com


Bild 1807_B_DorisKnecht.jpg
© Beigestellt

Buch- und Weinverkostung

Ein echter Bobo geht nicht unter: Kolumnistin und Autorin Doris Knecht liest und das Bioweingut Schreiner schenkt aus. Die Benefiz-Lesung geht heuer bereits in die 11. Runde – diesmal zugunsten der „Becherlupenkinder“, ein Naturvermittlungsprojekt des Ruster Kindergartens.

DI, 3. Juli, ab 18 Uhr
Bioweingut Schreiner, Hauptstr. 4, Rust
Eintritt: Freie Spende


Bild 1807_B_Wunderweiber.jpg
© Beigestellt

Wunderweiber Pop-Up-Market

Rund 40 Ausstellerinnen der Wunderweiber Burgenland laden zum 2. Wunderweiber Burgenland Pop-up-Market ein. Von regionaler Kunst und Handwerk, Kulinarik & Schmankerl, Schmuck bis Krimskrams & Schnickschnack wird es wieder ein breites Angebot geben. Die offizielle Eröffnung um 11 Uhr wird vom Wunderweib Heidi Klug mit einem eigens komponierten Wunderweiber-Song umrahmt.

SA + SO, 21. und 22. Juli, 10 – 18 Uhr
Burghof der Burg Schlaining


Bild 1807_B_FR_Veranstaltun.jpg
© Shutterstock

Neufelder Seefest, 6. + 7. Juli

Seefest ist angesagt und das bedeutet: Stimmungsmusik, Kulinarik und ein großer Vergnügungspark. Als Höhepunkt am Samstag, 7. Juli, um 23 Uhr das weit über die Grenzen bekannte Klangfeuerwerk!


Bild 1807_B_Blaufraenkischu.jpg
© Beigestellt

Blaufränkisch Ultra

Die Idee des Blaufränkisch Ultra Laufs ist es, zum Tag der offenen Kellertür des Rotweinfestivals Mittelburgenland alle 30 teilnehmenden Weingüter abzulaufen und bei jeder Station ein Glas zu verköstigen – idealerweise natürlich Blaufränkisch. Dabei geht es nicht um einen sportlichen Wettbewerb, sondern um ein gemeinsames Laufen und Spaßhaben, d. h. es wird in der Gruppe gelaufen, sich gegenseitig unterstützt und gepusht. Natürlich muss nicht getrunken werden, auch „abstinente“ Teilnehmer sind gerne erwünscht.

Freitag, 13. Juli • Start: 5 Uhr, Bahnhof Deutschkreutz
Ziel: ca. 18 Uhr, Bahnhof Deutschkreutz • Länge: ca. 74 km
www.bfultra.at


Druckfrisch

Bild 1807_B_Druckfrisch.jpg
© Beigestellt

Mit Mann ist auch nicht ohne

Der Untertitel „Liebes-Lesestoff für die fortgschrittene Frau“ hat mich neugierig gemacht. Und ich musste feststellen: nicht zu Unrecht. Das neue Buch von Silke Neumayer ist eine wirklich amüsante Sommerlektüre. Obwohl ich mich noch nicht zur Gruppe der Frauen im fortgeschrittenen Alter (50+) zähle, konnte ich doch viele Anekdoten sehr gut nachvollziehen und durfte auch oft herzhaft beim Lesen lachen. Es gibt nun mal in keinem Alter Mädelsabende, an denen nicht mindestens ein Mal über Männer gesprochen wird. Neumayer macht sich über sämtliche zwischenmenschliche Themen her, sowohl in der Mutter-Kind-, als auch in der Frau-Mann-Konstellation, auch wenn sie noch so oberflächlich scheinen, und geht teilweise mit viel Witz, Charme und Ironie in die Tiefe. Süffig, locker und absolut interessant zu lesen!

Rezension von Redakteurin Nicole Schlaffer

Mit Mann ist auch nicht ohne
von Silke Neumayer

Heyne Verlag
224 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-20194-1, EUR 14,–

Buch zur Verfügung gestellt von der Buchhandlung „das Lesezeichen“ (Bücher, Geschenke, hochwertige Kinderspielsachen, Dekoartikel) in Deutschkreutz.

www.daslesezeichen.at