Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 28.09.2018

Vila Vita Gänseleberpastete mit hausgemachter Brioche

Wir haben das Rezept für Euch!

Themen:
Bild 1809_B_VilaVitaKochrep-5.jpg
© Barbara Amon

Zutaten Gänseleberpastete

• 250 g Gänseleber (hauseigene Gänse, keine Mastgänse)
• 250 g Butter
• 3 Eier
• 25 g Speck
• 2 Knoblauchzehen
• 1 große Zwiebel
• Süßwein
• Portwein
• Cognac
• Salz
• Pfeffer
• Majoran

Zubereitung

Die Leber mit Speck, Zwiebeln, Knoblauch langsam anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Langsam braten lassen, mit Cognac, Süß- und Portwein ablöschen und kurz abkühlen lassen. Danach mit flüssiger Butter und den Eiern langsam aufmixen und durch ein feines Sieb laufen lassen. Masse in Rexgläser abfüllen und bei 85 Grad langsam pochieren.

Redakteurin Nicole Schlaffer mit dem Koch Michael Graf.

 

Zutaten hausgemachte Brioche

• 600 g Mehl (glatt)
• 270 g Butter
• 6 Stück Eier
• 25 g Germ
• 30 g Staubzucker
• etwas Salz
• 100 ml Wasser
• Backpapier
• Eidotter

Zubereitung

Germ in lauwarmem Wasser auflösen und mit etwas gesiebtem Mehl vermischen, an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. 3 Eier mit restlichem Mehl vermengen. Danach die restlichen 3 Eier hinzufügen und handwarme Butter einarbeiten. Unter den Vorteig mischen. Salz und Zucker dazugeben. Die Masse gut durchkneten und danach unter einem feuchten Tuch 4–6 Stunden rasten lassen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen (nicht zu dicht nebeneinander legen). Die Briochekugeln mit Eidotter bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 10–12 Minuten (je nach Größe) backen.


Deko-Tipp

Kartoffelfächer • Schwarze Nuss • Hausgemachte Zwetschkenmarmelade • Majoran und Kresse