Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.11.2019

Apfelradln mit Sabayon

Ein Rezept vom Eveline Wild.

Bild 1911_ST_GE_Apfel-3#1.jpg
© S. Eder

Weinbackteig:

• 125 g Wein
• 40 g Dotter (ca. 2–3 Stück)
• 40 g Öl
• Vanille
• Zitrone
• 135 g Mehl
• 60 g Eiweiß
• 35 g Zucker
• Salz

Eiklar mit Zucker und Salz cremig aufschlagen. Wein, Dotter, Öl, Gewürze und Mehl miteinander verrühren und den Schnee unmittelbar unterheben.

Apfelradln:

• Ca. 6 Evelina-Äpfel
• 1 Glas Preiselbeerkompott

Ca. 2–3 l Fett in einem Topf auf etwa 160 °C erhitzen. Äpfel schälen und das Kernhaus ausstechen. In etwa 2 cm breite Ringe schneiden, durch den Teig ziehen und ins heiße Fett rutschen lassen. Beidseitig gut durchfrittieren und dann auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Sabayon:

• 125 g Weißwein
• 60 g Zucker
• 1 Ei
• 1 Dotter

Alle Zutaten miteinander verrühren und über Dampf aufschlagen. Die warmen Apfelspalten mit dem Sabayon und den Preiselbeeren anrichten.