Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 13.07.2020

Tipps für deinen Sommer

Von Tiefseetauchen bis tiefgekühlte Kunst-Installation: ein Potpourri an extravagantem Zeitvertreib im Burgenland.

Bild HEAD_2007_B_FR_Sommertipps-1.jpg
© Shutterstock
Unsere Sommer-Tipps
Bild 2007_B_FR_SommerTipps_Story_S.jpg

Power-Musical

Verschoben. Weil Vorfreude bekanntlich die schönste ist, trocknen wir die Tränen wegen der heurigen coronabedingten Absage von „A Story About Respect“ und freuen uns auf 2022, da wird das Musical mit kraftvollen Stimmen wie Maya Hakvoort und Missy May im Steinbruch St. Margarethen über die Bühne gehen (gekaufte Tickets bleiben gültig). Und weil sich das gerade noch so lange anhört, verspricht das Produktionsteam schon für 2021 eine Überraschung, nur Geduld …  

www.astoryaboutrespect.at

 

© I&P Tomorrow Musical

Bild 2007_B_FR_SommerTipps02_christoph_4759.jpg

Urlauben in der Mü

Lesungen & mehr. Nach seiner einschüchternd genialen Performance in der Netflix-Serie „Freud“ stattet Schauspieler Christoph Krutzler (Bild) der Cselley Mühle einen Besuch ab: Bei „Sitzen & Schauen“ liest der Südburgenländer am 24. Juli mit „Der Standard“-Journalist Wolfgram Weisgram. Auch sonst ist wieder viel los in der „Mü“: Mit „Aus der Werkstatt“ gibt es an den Sommer-Wochenenden Kunsthandwerks- und Plattenflohmärkte, samstags erwartet die Gäste ein DJ-Line-up und sonntags Lounge-Musik. 

www.cselley-muehle.at

 

© Monika Löff

 

Bild 2007_B_FR_SommerTipps03_IMG_2196.jpg

Neues im Turmhaus

Kunst. Seit Ende Juni zeigt Harro Pirch in seiner Galerie Turmhaus inmitten der Unterrabnitzer Idylle neue Arbeiten; die Stille des Lockdowns bewegte den Künstler, den Fokus auf duftige Pastellzeichnungen zu legen. Stillleben und Landschaften ergänzen die Ausstellung. Außerdem präsentiert er Werke ehemaliger „Malerwochen“-Teilnehmer wie etwa Franz Hametner und Franz Erntl. 

www.harropirch.at

 

© Harro Pirch

Bild 2007_B_FR_SommerTipps01_9783702238414.jpg

Reisen im Kopf

Buchtipp. Ferien daheim sind langweilig? Von wegen. Corinna Antelmann erzählt spannende Abenteuer, Illustratorin Nadine Kappacher zaubert dazu ein fantastisches Universum. Außerdem bietet die aus dem Mittelburgenland stammende Künstlerin und selbst Mama auch online zauberhafte Ausmalbilder und Anleitungen zum Zeichnen.

www.tyroliaverlag.atwww.meerweh.at

 

© Nadine Kappacher/Tyrolia Verlag

Bild 2007_B_FR_SommerTipps04_Janine_Smith-8566.jpg

Vokalakademie

Chor-Workshops. Das Ende der „CHORantäne“ zelebrieren die leidenschaftlichen Vokalsommerakademie-Veranstalter Jonny Pinter und Susanne Schmid mit einem coronaverträglichen Programm in Eisenstadt: Platz ist für rund 200 Sängerinnen und Sänger in Pinters „S(w)ingin’ Rockin’ Summer“- sowie im „New York Gospel“-Workshop der aus Brooklyn stammenden Künstlerin Janine Smith (Bild).


Anmeldung: www.vokalsommerakademie.at

© sagmalspaghetti.de

Bild 2007_B_FR_SommerTipps_Ruschitzka eis-rudern.jpg

Eiskalt & heiss

Kunst-Festival. Mit der spektakulären Installation „Zuchtgletscher“, die Christan Ruschitzkas Handschrift trägt (im Bild: „L’Effet Papillon“), feiert das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab seinen Part des Kunstfestivals „Hochsommer“: Eröffnet wird bei einem „Après Ski“ am 8. August (17 Uhr) in Oberdrosen, Bezirk Jennersdorf. Nach der tiefgekühlten Vernissage geht es im Künstlerdorf weiter: mit Ruschitzkas „Zen 4.0“, das Eis bricht die Combo „Uhudler Libre“.

www.kuenstlerdorf.netwww.hochsommer.at

© Ruschitzka

Bild 2007_B_FR_SommerTipps05_9783222136559_Gruber_Muhr_Kamele_reiten_Cover_300dpi_cmyk.jpg

Tierische Abenteuer

Buchtipp. Wozu in die Ferne schweifen, aufregende Safaris gibt’s praktisch auch vor der Haustür. Wo man exotische und heimische Tiere beobachten, beschnuppern, streicheln, striegeln, füttern, sie auf Spaziergängen begleiten oder gar auf ihnen reiten kann, fand das Autor*innen-Team Ale­xandra Gruber und Wolfgang Muhr bei ihren Recherchen in Ostösterreich heraus. Die Lieblingstipps für große und kleine Tierfreund*innen – das Repertoire reicht von Weißen Tigern bis hin zum malenden Barockesel – hat das Duo in sein aktuelles Buch „Tierisch gute Ausflugsziele in Wien, Niederösterreich und Burgenland“ gepackt (erschienen im Frühjahr 2020). 

www.styriabooks.at www.panoramabox.at

© Styria Verlag

Bild 2007_B_FR_SommerTipps_Camillo in NY-6.jpg

Pop Art Noveau

Wanderkunstwerk. Seine Kunst sollte nicht nur jenen vorbehalten sein, die den Weg zu Ausstellungen finden. 2017 hängte sich Camillo Stepanek eine seiner Arbeiten um und marschierte damit durch New York. Ein aktuelles „Pop Art Noeveau“-Bild – für die Beschreibung seines Stils verquickt der Künstler die Begriffe „Pop Art“ und „Art Nouveau“ – ist gerade in Österreich unterwegs. Diesmal sucht sich der Kreative „Hosts“ aus, die sein Werk präsentieren: Ab 7. Juli  gastiert ein Bild im Yogahof Kukmirn. 

www.ahimsashala.at

©Stefanie Korherr