Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.09.2020

Zitrone-Zimt-Zuckerrübensirup-Marmelade

Ein Rezept aus „MarmelaMania“ von Frank Winter

Bild 2009_T_Genuss_Marmelad-2.jpg
Stuttgart © Jan Thorbecke Verlag

ZUTATEN

1 l starker Kamillentee (3 Beutel auf 1 l kochendes Wasser)

1 kg Bio-Zitronen

1/2 Zimtstange (circa 5 cm lang)

50 g weiße Schokolade

2 EL Zuckerrübensirup

1 kg Gelierzucker


ZUBEREITUNG

1. Kamillentee zubereiten: Drei Beutel mit einem Liter kochendem Wasser übergießen und etwa fünf Minuten ziehen lassen.

2. Während der Tee etwas abkühlt, die Zitronen unter fließend warmem Wasser gut abbürsten. Enden kappen, mit Schale in dünne Scheiben und diese in kleine Stücke schneiden. Kerne dabei entfernen.

3. Zitronenstücke in einen Einmachtopf geben, Tee dazugießen und gut rühren. Deckel auflegen und über Nacht stehen lassen.

4. Am nächsten Tag mit der halben Zimtstange aufkochen, dann mindestens 20 Minuten bei mittlerer Hitze weiterkochen, bis die Zitronenstücke durch sind. Zimtstange entfernen. Pürieren.

5. Schokolade in kleine Stücke brechen, dazugeben und rühren, bis sie geschmolzen ist.

6. Zuckerrübensirup und Gelierzucker ebenfalls einrühren.

7. Aufkochen und mindestens drei Minuten sprudelnd kochen, bis die Marmelade geliert. Dabei ständig rühren, damit der Sirup nicht am Topfboden kleben bleibt.