Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 20.09.2017

Unterwegs in Bad Sauerbrunn

Dem milden pannonischen Klima, der reizvollen Waldlandschaft und der besonderen Lage am Fuße des Rosaliengebirges sowie dem Vorkommen natürlicher Heilmittel verdankt der Kurort Bad Sauerbrunn seine Anziehungskraft für Heilbedürftige und Sommergäste. Die Gemeindequelle bringt einen Magnesium-Calcium-Natrium-Hydrogencarbonat-Sulfat-Säuerling (Heilwasser) zutage, der den höchsten Magnesiumgehalt Österreichs hat. Der Kurort Bad Sauerbrunn hat sich zu einem bedeutenden und aufstrebenden Kurort des Burgenlandes entwickelt, der eine perfekte Verschmelzung zwischen historischer Sommerfrische und modernem Kurort geschafft hat. Aufgrund der touristischen Differenzierung und Ausweitung der Angebote – mit herausragender gesundheitlicher Kompetenz – ist Bad Sauerbrunn ein wichtiger touristischer Motor in der Region.

Bild 1709_B_UI_Sauerbrunn_Intro_oben.jpg
© Emmerich Mädl
Bild 1709_B_UI_Sauerbrunn_Seite2_2.jpg
Elisabeth Kallinger-Iser © Emmerich Mädl

Elisabeth Kallinger-Iser

Der Zufall wollte es, dass die studierte Publizistin und Ethnologin in der Tourismusbranche Fuß fasste. Mit Leidenschaft engagiert sich die Mutter eines Sohnes für die gesundheitstouristischen Herausforderungen, die der Kurort Bad Sauerbrunn zu bieten hat. Den Blick immer auf zukünftige Gesundheitstrends gerichtet, doch nie den lokalen burgenländischen Fokus verlierend, versucht sie neue Angebote zu kreieren.

Motto:

„Imma sche draun bleim!“

Hobbys:

Ostseewanderungen, afro-karibische Kulturen, vieles selber machen – von Musik bis Marmelade und Kuchen

© Emmerich Mädl

Grimm erzählt

Der Kurarzt Dr. Hermann Grimm entführt in die aufregenden, ereignisreichen und mondänen Zeiten des Kurortes. Spazieren Sie mit dem Kurarzt durch Bad Sauerbrunn und lauschen Sie der Geschichte und den Gschichtln des Kurortes. Ein Treffen mit der Hausdame der (ehemaligen) Villa Bank ist dabei nicht ausgeschlossen – lassen Sie sich verzaubern und entführen!

Infos, Termine und Reservierungen:
www.tourismus-badsauerbrunn.at

© Emmerich Mädl

Neues Heilwasser

Die aktuelle Gemeindequellenbohrung brachte den erhofften Erfolg. Nach der Auswertung der ersten Ergebnisse fördert die 130 m tiefe Bohrung ausreichend und zufriedenstellend Wasser und Kohlensäure. Die „alte“ Gemeindequelle steht momentan wieder für eine Sauerwasserabfüllung zur Verfügung, bis diese von der neuen Mineralwasserbohrung nach der behördlichen Anerkennung als Heilvorkommen abgelöst wird.

Gemeinde Bad Sauerbrunn, Farina Wolfgang, Tel.: 02625/32 20 36

© Emmerich Mädl

Melitta’s Cottage Rose

Mit viel Enthusiasmus und Gefühl sucht Melitta in allen Winkeln Europas wie Paris, Hamburg, Mailand und München in kleinen Manufakturen bezaubernde Dinge zu den Themen Rokoko und Rosen, welche jede Frau umschmeicheln. So ist die Cot-tage Rose gefüllt mit Gobelins, Decken, Seifen und zahllosen Geschenkartikeln sowie Kleidungsstücken, von denen jedes einzigartig ist und von Melitta handverlesen eingekauft wurde.

Melitta’s Cottage Rose, Hauptplatz 2, Tel.: 0676/455 84 15,
www.facebook.com/melittas-cottage-rose

© Viktor Fertsak

Beauty in Balance

Ganzheitliche Kosmetik aus erfahrener Hand bietet Andrea Hosiner-Schmidl in ihrem Studio. Produkte von höchster Qualität, Pflanzenextrakte und naturidentische Stoffe fließen in verschiedenste ganzheitliche Anwendungen, um besondere Erfolge zu erzielen. Gesichtsbehandlungen, Saug-Schröpf-Behandlungen, Alternativen zu Botox sowie entspannende Massagen mit Klangschalen und Infrarotwärme schenken Körper, Geist und Seele eine unvergessliche Auszeit.

Beauty in Balance, Hartiggasse 4, Tel.: 02625/300 84 60, www.kosmetik-inbadsauerbrunn.at

© Emmerich Mädl

Heilen im Kurzentrum

Das Heilbad Sauerbrunn, bestehend aus dem Gesundheitszentrum und dem Sonnberghof, verzeichnet jährlich rund 125.000 Nächtigungen im Rahmen der Kur für Stütz- und Bewegungsapparat, Gesundheitsvorsorge Aktiv und der onkologischen Rehabilitation. Die hauseigene Heil-therme lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Im Thermensaunarium steht relaxen und Immunsystem stärken am Programm. Neben zahlreichen Saunen gibt es außerdem ein großzügiges Thermal-Außenbecken.

Heilbad Sauerbrunn, Hartiggasse 4,
Tel.: 02625/300 8000, www.die-heiltherme.at

© beigestellt

@ Emmerich Mädl

Beauty Bar

Ein gepflegtes Ambiente mit neu eingerichteten Behandlungsräumen sowie gut ausgebildete Mitarbeiterinnen bietet der Friseur- und Kosmetiksalon Rose Gold Beauty Bar.
Egal, ob effektive Mikrodermabrasion, schonendes Harzen, -moderne Wimpernverlängerung, Augen-Make-up mit Zupfen und Färben, Kunstnägel oder ein Haarschnitt mit Schwarzkopf-Professional-Produkten, in der Beauty Bar findet jeder
die passende Behandlung.

Rose Gold Beauty Bar, Wr. Neustädter Straße 5,
Tel.: 02625/204 06, Mobil: 0664/24 27 872

 

© Emmerich Mädl

Dorfwirt verwöhnt

Das Wirtenduo Helmuth Carelle und Günther Korn ergänzt sich perfekt und verwöhnt seine Gäste auf hohem Niveau mit gut bürgerlicher Küche, zubereitet aus hochwertigen Lebensmitteln aus der Region. Besonders beliebt sind auch die vier verschiedenen 2-gängigen Mittagsmenüs von Montag bis Freitag sowie die zwei verschiedenen 3-Gang-Menüs an Wochenenden und Feiertagen, ebenso wie die wechselnden Tageskarten mit Schman-kerl aus der österreichischen und internationalen Küche.

Dorfwirt Bad Sauerbrunn, Hauptplatz 7, Tel.: 02625/203 03, www.dorfwirt.net

© Emmerich Mädl

Parkhotel Neubauer

Das traditionelle Hotel mit komfortabel ausgestatteten Zimmern, einem feinen Wellnessbereich sowie Seminarräumen wird von Lisa Neubauer und ihrem Bruder Stefan samt Team geführt. Hausgemachte Schmankerl, gute Weine und unterhaltsame Grillabende sowie wöchentliche Tanzabende sorgen für beste Stimmung.  In dem wunderschönen Wintergarten, Gastgarten und den Veranstaltungsräumen wird vom Kinder-geburtstag bis zum Jubiläum oder zur Hochzeit gerne gefeiert.

Parkhotel Neubauer, Hauptplatz 4, Tel.: 02625/322 13, www.parkhotel-neubauer.at

© Emmerich Mädl

 

 

© Emmerich Mädl

Achtsame Hände

Die Zeit anhalten, regenerieren, frei werden für Neues. Renate Fruhmann steigert mit „Achtsame Hände“ Körperbewusstsein und Selbstannahme. Lomi Lomi Nui ist eine Tempelmassage aus Hawaii, die mit wohltuender Körperarbeit von Stress,
Ängsten und Verkrampfungen befreit. Die natürliche Wahrnehmung kehrt zurück. Nach der Behandlung mit hawaiianischer Hintergrundmusik, heißen Steinen und warmem Öl kann die Energie wieder ungehindert fließen.

Achtsame Hände, Massage, Waldgasse 11, Tel.: 0680/218 218 9, www.achtsame-haende.at

© Emmerich Mädl

Claudia Veszely

Seit 1973 bemüht sich das traditionell geführte Familienunternehmen um seine KundInnen. Verantwortung, Vertrauen und zwischenmenschliches Verständnis sind die Grundlagen ihres Erfolges. Frisuren aller Art erwarten die Gäste im eleganten Firseursalon, gezielte Haar- und Kopfhautpflege mit hoch-wirksamen Qualitätsprodukten von „La Biosthétique“ inklusive, perfekt abgestimmt durch einen Kopfhaut-Check.

Frisiersalon Claudia Veszely-Huber, Hauptplatz 2, Tel.: 02625/321 09

© Emmerich Mädl

Kurkonditorei Kaiser

Bei traditioneller Kaffeehausatmosphäre lassen sich süße Köstlichkeiten wie hausgemachte Mehlspeisen genießen und in der Bäckerei werden nur die besten Zutaten für das feinste Gebäck verwendet. In den wärmeren Monaten des Jahres bieten klassische, saisonale und regionale Eiskreationen ein köstliches -Geschmackserlebnis. Auch der Heuriger zum Brothof lädt von Mai bis September (immer Donnerstag bis Sonntag) zu -gemütlichen und genussvollen Stunden in den Innenhof ein.

Kurkonditorei & Bäckerei Kaiser, Hauptplatz 5, Tel.: 02625/322 95, www.facebook.com/kurkonditoreibaeckereikaiser

© Emmerich Mädl

 

© Emmerich Mädl

Seniorenpension

Bewohnerorientierte Pflege und Betreuung durch höchstqualifiziertes Pflegepersonal sorgen dafür, dass ältere und bedürftige Menschen sich in diesem Haus wohl fühlen. Zudem werden sämtliche Therapien und ein abwechslungsreiches Programm geboten (auch für Tagesbetreuungsplätze). Mit guter Hausmannskost und selbstgemachten Mehlspeisen werden die Bewohner auf ihre Bedürfnisse abgestimmt verwöhnt. Tiere im Haus und im eigenen Tierpark sind eine Bereicherung für die Bewohner.

Seniorenpension Waldheim, Lichtenwörth 74 a, Tel.: 02625/322 84, www.seniorenpension-waldheim.org

© Emmerich Mädl

Heimeliges Wald-Cafe

In diesem gemütlichen Kaffeehaus verwöhnt Thomas
Kinker-Riegler seine Gäste mit erlesenen Kaffee- und Teespezialitäten, verschiedenen Eissorten oder einem Glas guten Wein aus der Region. Hausgemachte Mehlspeisen und variantenreiche Frühstücksangebote lassen den Tag schwungvoll beginnen. Bei Themenabenden gibt es Spezialitäten aus verschiedenen Kontinenten. Der Streichelzoo und der schöne Spielplatz sind das Highlight für die kleinen Gäste.

Wald-Cafe Kern-Riegler, Lichtenwörth 74 a, Tel.: 02625/323 44, www.wald-cafe.at

© Emmerich Mädl

Ganzheitliche Medizin

Eine Allgemeinmedizinerin mit Spezialisierung auf Traditionell Indische Medizin (Ayurveda) und Pulsdiagnostik. Wo die Schulmedizin oft an ihre Grenzen stößt, verbindet Frau Dr. Djananpour-Hülle diese mit Ayurveda-Medizin. Diese Anwendungen sind besonders bei chronischen Erkrankungen wie Hautproblemen, Frauenleiden und Problemen mit dem Verdauungstrakt enorm effizient. Detox-Kuren sind ebenfalls eine Spezialität, Djananpour-Hülle hat sie an die westliche Welt adaptiert und bietet sie ambulant an. Gemeinsam mit ihrem Mann Dr. W. Djananpour, FA für Neurochirurgie – Schwerpunkt Wirbelsäule (kostenfreie Hotline: 0800/400 17 14 15, www.bandscheibenvorfall.wien, 2 Ordinationen), ordiniert sie mitten in der Natur.

Dr. Katharina Djananpour-Hülle, Wiesener Str. 26, Tel.: 0800/400 17 21 51, www.ayurveda-medizin.at/de

© Emmerich Mädl

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus