Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 26.04.2018

Feste, Events und Ausstellungen

Was liegt an im Burgenland?

Surf-Worldcup 2018

Nicht nur Wassersportfreaks warten bereits seit Monaten auf den legendären Surf-Worldcup am Neusiedler See. Der Mix aus Sport, Lifestyle, Party und Beach-Feeling hat sich zu einem Fixpunkt in der Eventszene etabliert. Zum 20-jährigen Jubiläum darf natürlich mit weiteren Highlights gerechnet werden:

26. April bis 1. Mai in Neusiedl am See

www.surfworldcup.at
www.neusiedlersee.com


Pannonische.Natur.Erlebnis.Tage

Das gemeinsame Naturerbe Österreichs und Ungarns im westpannonischen Raum ist geprägt von einer europaweit einzigartigen Vielfalt, die aufgrund der topografischen und klimatischen Bedingungen das ganze Jahr über erlebt werden kann. Unter der Federführung von Burgenland Tourismus bieten die Pannonischen Naturerlebnistage von

27. bis 29. April

zum Saisonstart 75 grandiose und spannende Einblicke in die Naturwelten der vier Nationalparke Neusiedler See-Seewinkel, Fertõ-Hanság, Örség und Balaton-Oberland, zehn Naturparke sowie in die vieler Naturschutzgebiete. 

www.burgenland.info


RotGoldmarkt

Wer auf der Suche nach kreativen, individuellen, regionalen und nachhaltigen Produkten ist, nach Mode, Kulinarik oder Kunst, der wird am 6. RotGoldmarkt fündig.

Am Samstag, den 5. Mai und am Sonntag, den 6. Mai

ist es wieder so weit – der Kreativmarkt in der Cselley Mühle öffnet zum 4. Mal seine Pforten.
Von Schmuck aus Weinreben bis hin zu selbsterhaltenden Biosphären in geschlossenen Gläsern, von Schneidbrettern aus Weindauben bis hin zu gepresster Musik made in Cselley Mühle – ist alles mit dabei.

www.cselley-muehle.at


Jubiläums­ausstellung

Die burgenländische Künstlerin Sabine Gager-Winklhofer (Bild) und die Wiener Autorin Renate Mackay präsentieren

am 11. Mai um 18.30 Uhr auf Burg Lockenhaus

ihre Werke. Gager-Winklhofer eröffnet ihre 35-Jahre-Jubiläumsausstellung und Mackay gibt im Rahmen der Vernissage Einblicke in ihren Bildband „Das mittlere Burgenland“. Das mehrfach prämierte Rotweingut Prickler lädt danach zu einer Weinverkostung ein.

www.gager.info


EisenStadtFest

Jahr für Jahr begeistert das EisenStadtFest tausende Besucher. Straßenkunst, Kinderaction und Musik von regionalen Gruppen und Top-Coverbands sorgen für Unterhaltung und Stimmung. Mehr als 20.000 Menschen strömen an diesen beiden Tagen in die Fußgängerzone und genießen das besondere Ambiente der barocken Innenstadt.

Fr, 8. Juni, 14.15 Uhr:

Eröffnungsparade mit der „HAYDNKONStellations brassband“, traditioneller Bieranstich um 16 Uhr

Sa, 9. Juni, ab 11 Uhr,

musikalisches Highlight am Abend: Nachdem sich im Jahr 2018 der Todestag von Falco zum 20. Mal jährt, haben sich mehrere Musiker der original Falco-Band, wie zum Beispiel Robert Pistracher und Peter Paul Skrepek, zusammengetan und werden live seine Top-Hits präsentieren.

www.eisenstadt.at

 


Fotos: Arge Naturparke/Franz Kovac, NTG, Ronald Fenk, beigestellt