Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 05.10.2020

Unsere Tipps für Oktober & November

PLUS Gewinnspiele! 🍀

Novinophobia*

* die Angst davor, dass der Wein ausgeht … kennt man im Burgenland eigentlich nicht, aber seit Ende September gibt es genau dazu einen Kriminalfall in den Weinkellern von Podersdorf zu lösen.
Das erfolgreiche Konzept der Lake’s-Escape-Erfinderin Nina Meran
wird nun erweitert. Verschiedene Aromen-Rätsel mit Wein­verkostungen ermöglichen den Gästen einen neuen Einblick
in die Welt des Weines.

www.podersdorfamsee.at

 

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für Novinophobia ––> HIER mitspielen!

© beigestellt


© Viktor Fertsak

Sehnsucht nach Griechenland

Jutta Treiber liest aus ihren Büchern mit Griechenland-Bezug, das Trio Glaukos spielt Musik der LP „Dekapente Esperinoi“ von Manos Hadjidakis und Ilse Hirschmann präsentiert ihre kretischen Aquarelle.

SA, 10. Oktober, 19.30 Uhr, Kino Oberpullendorf

Eintritt freie Spende


Zum 90. Geburtstag das Allerbeste

Anlässlich seines 90. Geburtstags wird der Schauspieler, Humorist und Komödiant Otto Schenk in diesem Programm gewürdigt. Seine Lesestücke werden ergänzt und bereichert durch Ausschnitte aus seinen unvergesslichen Filmen und TV-Produktionen. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit vielen begnadeten Komödianten und Bühnenpartnern, die Otto Schenks Weg begleitet haben.

SO, 11. Oktober, 18 Uhr • KUZ Güssing

© Moritz Schell


 

 © Lena Prehal

Goldfisch-Burgenlandpremiere

Manuel Rubey kommt mit seinem ersten Soloprogramm „Goldfisch“ erstmalig ins Burgenland.

FR, 16. Oktober, 20 Uhr • Cselley Mühle

www.cselley-muehle.at


Adventeuerlich

Catherine Sica präsentiert heuer das 8. „Adventeuerlich“
unter dem Motto „Bannentaum, Plokapier und Kichterletten“.
Mit Edith Leyrer, Michael Hoffmann, Angelo Conti,
Christoph Apfelbeck & Catherine Sica

SA, 28. November, 16 Uhr • Evangelische Kirche Rust

Karten unter 0676/366 93 63, [email protected] oder

www.kunsthausrust.at

 

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für Adventeuerlich. ––> HIER mitspielen!

© Viktor Fertsak