Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 29.06.2021

Homewear – tres chíc

Eva Poleschinski hat ihre erste Homewear-Kollektion kreiert – für Red-Carpet-Momente im Wohnzimmer.

Bild HEAD.jpg
© Eva Poleschinski

Die international begehrten Kreationen der Designerin widerspiegeln ihren außergewöhnlichen Sinn für Materialmix und Individualität. Mit der neuesten Kollektion „Indoor + Outside“ erfährt unsere Alltagsgarderobe einen Hauch Extra­vaganz: Mit schicker, aber gemütlicher Loungewear wie Mänteln, Blusen, Tuniken, Hosen, Shorts, Kimono­kleidern und Schlafmasken verleiht sie unserem Homeoffice und Freizeit-Style mehr Chic und Eleganz. Auch „Outside“ sorgen die neuen Schnitte für Blicke und werten jedes Styling auf. Eine Kollektion, über die Eva Poleschinski sehr lange nachgedacht hat, wie sie erzählt: „Da steckt viel Herzblut drinnen!“ Inspiriert wurden die einzigartigen Stoffe der Kollektion von Island, dem Lieblingsreiseziel der Designerin, das sich mittlerweile wie ein roter Faden durch ihre Kollektionen zieht. Man sollte sich mit Dingen umgeben, mit denen man sich wohlfühlt, sagt Eva Poleschinski. So werden Formen und Farben der isländischen Natur, der Gletscher, Asche und Flüsse mit den außergewöhnlichen Motiven der Stoffe gezeichnet. Sie wurden aus Luftaufnahmen der Landschaft als All-over-Fotoprints entwickelt. Die limitierte Edition wird auf Bestellung für alle Geschlechter und Konfektionsgrößen gefertigt und kann ab sofort vorbestellt werden.

Kollektion „Indoor + Outside“
Bild 2106_ST_ST_Poleschinsk-2.jpg
 
Bild 2106_ST_ST_Poleschinsk-4.jpg
 
Bild 2106_ST_ST_Poleschinsk-1.jpg
 
Bild 2106_ST_ST_Poleschinsk#1.jpg
 
Bild 2106_ST_ST_Poleschinsk.jpg

© Oliver Rathshueler