Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 11.10.2015

Botschaft für den guten Zweck

"Kämpfernatur" und "Einzigartig" ist auf den Hausschuhen von Kitz-Pichler zu lesen, die 2015 erneut mit ­Salamander für die Pink-Ribbon-Initiative zusammenarbeitete. Die Kooperation und die daraus entstandenen Pantoffeln mit Botschaften für den guten Zweck erfreuten sich bereits 2014 großer Beliebtheit. Daher entstand auch 2015 eine neue „Pink Ribbon Limited Edition“ an hochwertigen, bequemen Pantoffeln aus Wollwalk. Die beiden Aufschriften darauf sind Ausdruck der Verbundenheit mit Brustkrebspatientinnen und seit Ende September in allen Salamander-Filialen in Österreich erhältlich. Der Erlös kommt der Österreichischen Krebshilfe zugute. Als Partner der Pink-Ribbon-Aktion der Österreichischen Krebshilfe machte sich Salamander auch 2015 erneut zum Ziel, auf die Bedeutung der Vorsorgeuntersuchung und der Prävention aufmerksam zu machen. Denn gerade bei Brustkrebs stehen die Heilungschancen bei Früherkennung sehr gut.