Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 05.10.2020

Life is live

Rund 35 Prozent der Ehen in Östereich wurden 2019 geschieden, das Burgenland lag über dem Durchnschnitt mit 38 Prozent. Dazu gab es hierzulande durchschnittlich weniger Eheschließungen. Weiters sind in unserem Bundesland 1.161 Leute mehr gestorben als geboren wurden. Ein Ländervergleich.

Eheschließungen & -scheidungen

Zahlen für 2019 (prozentuelle Veränderung zum Vorjahr)

Burgenland

  Eheschließungen: 1.362 (–3,1 %)

  Ehescheidungen: 520 (+4,2 %)

 

Kärnten

  Eheschließungen: 2.705 (–4,8 %)

  Ehescheidungen: 1.010 (+6,8 %)

 

Niederösterreich

  Eheschließungen: 8.354 (–2,4 %)

  Ehescheidungen: 3.323 (–0,7 %)

 

Oberösterreich

  Eheschließungen: 7.875 (–3,2 %)

  Ehescheidungen: 2.528 (+2,3 %)

 

Salzburg

  Eheschließungen: 3.040 (–2,0 %)

  Ehescheidungen: 964 (+6,3 %)

 

Steiermark

  Eheschließungen: 6.476 (+1,4 %)

  Ehescheidungen: 2.090 (–1,6 %)

 

Tirol

  Eheschließungen: 4.017 (–2,9 %)

  Ehescheidungen: 1.133 (–2,2 %)


Vorarlberg

  Eheschließungen: 2.292 (+1,9 %)

  Ehescheidungen: 750 (+3,6 %)


Wien

  Eheschließungen: 9.913 (+2,8 %)

  Ehescheidungen: 3.927 (–4,9 %)


Natürliche Bevölkerungsbewegung

Zahlen für 2019 (prozentuelle Veränderung zum Vorjahr)


Burgenland

  Lebendgeborene: 1.362 (+0,3 %)

  Gestorbene: 520 (+2,4 %)

 

Kärnten

  Lebendgeborene: 4.485 (–3,3 %)

  Gestorbene: 6.031 (–1,6 %)

 

Niederösterreich

  Lebendgeborene: 14.652 (–1,4 %)

  Gestorbene: 17.449 (–0,9 %)


Oberösterreich

  Lebendgeborene: 15.057 (–0,4 %)

  Gestorbene: 13.642 (+0,4 %)

 

Salzburg

  Lebendgeborene: 5.780 (+3,2 %)

  Gestorbene: 4.731 (+2,3 %)

 

Steiermark

  Lebendgeborene: 10.970 (–0,7 %)

  Gestorbene: 12.691 (+0,8 %)

 

Tirol

  Lebendgeborene: 7.522 (–2,3 %)

  Gestorbene: 6.237 (+1,6 %)

 

Vorarlberg

  Lebendgeborene: 4.319 (0,0 %)

  Gestorbene: 3.062 (–1,2 %)

 

Wien

  Lebendgeborene: 19.935 (–0,5 %)

  Gestorbene: 16.150 (–4,4 %)

 

Quelle: Statistik Austria