Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.09.2017

Küchentrends

Großer Komfort und kleine Raffinessen: Die Küchen der Saison glänzen mit grifflosen Fronten, edlen Oberflächen, versteckten Funktionen, klugen Stauräumen und ganz schön viel Individualität.

Cool down

Die einstige Feuerstelle ist zur Offenbarung geworden. Das Modell „Frame“, eine Rahmenküche mit Griffleisten, punktet mit Purismus und Komfort. Das italienische Label verheißt Design bis ins perfekt durchdachte Detail.

www.wohndesign.at


Raum de luxe

Küchen in gedeckten, dunkleren Tönen wie das Modell Cremona in Alteiche barrique aus der „Garant-Line“ bringen viel Persönlichkeit zum Ausdruck. Hinter der edlen Optik wird nicht mit Stauraum gespart.

www.assl-moebel.at


Freier Kopf

So macht Kochen richtig Spaß: Ein autarkes Kochfeld mit integriertem Dunstabzug von Neff macht Küchen-Konzeptlösungen realisierbar, die die Sicht in den Wohnraum nicht einschränken und Kopffreiheit gewähren.

www.kuechenstudio-claudia.at


Solitär

Maximal individuell: Von der Einbauküche oder der solitären Blockküche mit Kochinsel bis zur Eckküche oder U-Küche – erst eine maßgeschneidert am Computer geplante Küche kann sämtliche Bedürfnisse und (Farbkombinations-)Wünsche erfüllen.

www.petermax.at


Raffiniert

Die Brotbox aus unbehandeltem Eichenholz samt Leinenbeutel ist der optimale Aufbewahrungsort für Brot und Gebäck. Das perfekte Zusammenspiel von Design, Funktion und Materialien macht gute Küchenarchitektur aus.

www.wohlgemuth-einrichten.at


Mix it

Durch den Einsatz verschiedener Materialien können überraschende Effekte erzielt werden. Kombiniert werden etwa Lackoberflächen in matt oder ­glänzend mit Stein- oder Keramik­arbeitsflächen und Massivholz, vor allem in Eiche.

www.auer-woodwork.at


Wohntraum

Tisch mit Geschichte: Rund 270 Jahre altes Pressholz – sonnenverbrannte Eiche – aus einer alten südsteirischen Weinpresse wurde zu einem Esstisch auf Edelstahl­füßen veredelt.

www.wohntraumschmiede.net


Lebensgefühl

Längst ist Kochen nicht mehr nur lästige Pflicht, sondern Ausdruck einer Leidenschaft, aber auch Ausgleich und Möglichkeit zur Entfaltung. Das spiegelt sich in der Gestaltung des Lebensraums Küche wider. Sie muss Spaß machen, inspirieren.

www.ulrich-wohnen.at


Akzente

Die Tischler-Wohnküche von Aichel in Hochglanz-Weiß, hier kombiniert mit Eiche stumpfmatt gebürstet, lebt in besonderer Weise durch farbliche Akzente: Die Glasrückwand wurde hierfür in einem dezenten, frischen Grünton lackiert. Das Decken­element punktet mit einer LED-Beleuchtung und einem eingebauten Dunstabzug.

www.ferschli.at