Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 25.03.2021

Marienkroner Rezepte …

… passend zur Fastenzeit.

Bild head.jpg
© Shutterstock

Gemüsecurry mit Jasminreis

© beigestellt

Zutaten

für 4 Personen

  • Sojasprossen
  • 20 g Erbsenschoten
  • 200 g Zucchini
  • 100 g rote Paprikaschoten
  • 100 g Karotten
  • 100 g Gelbe Rüben
  • 20 g rote Zwiebel
  • 200 g Jasminreis
  • etwas Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch

Zum Würzen

  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Currypulver

 

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, waschen, schälen und in grobe Stifte schneiden. Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Currypulver darin anrösten. Knoblauch und Chili dazugeben und kurz anbraten. Karotten und Gelbe Rüben hinzufügen und einmal durchschwenken. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Gemüse ca. 8 Minuten garen. Dann Zucchini, Paprika, Sojasprossen, Erbsenschoten, rote Zwiebel sowie Kokosmilch dazugeben. Das Gemüse weitere zwei Minuten garen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Curry mit frischen Kräutern garnieren und mit Reis servieren.