Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 07.06.2021

Kultur-Zuckerl

Im Sommer.

Bild HEAD.jpg
© Shutterstock
Unsere Kulturzuckerl
Bild 2106_B_KUlturzuckerl_03Juliette Khalil (c) Michael Strobl.jpg

Meisterwerke der Operette

Sommerfestival. Mit einem erfrischenden Augenzwinkern entführen die Solist*innen Nathalie Peña-Comas, Juliette Khalil (Bild), Roman Pichler und Alexandre Beuchat mit Live-Orchester und Ballett vor dem Schloss Kittsee in eine berührende Operettenwelt. Für die musikalische Leitung zeichnet Chefdirigent Joji Hattori verantwortlich, für die Inszenierung Regisseur Dominik Am Zehnhoff-Söns mit dem „Pro Artes“-Team.

1., 2., 3./9. und 10. sowie 16. und 17. Juli, 20 Uhr, Schloss Kittsee, www.sommerfestival.at

Die BURGENLÄNDERIN verlost 3 x 2 Karten für die Operettengala zwischen 1. und 17. Juli 2021 (Der Termin wird mit den Gewinner*innen abgestimmt). HIER mitspielen!

 

© Michael Strobl

Bild 2106_B_KUlturzuckerl_05b_TH_MT_Gstettner_20210215-(c)_M.Stapf-IMGL0179.jpg

Wer ist Minotauros?

Tanz-Musik-Theater. Wie finde ich einen Weg aus dem Irrgarten ohne Navi? Wer ist dieses Tier-Mensch-Wesen Minotauros? Der herausragende Bühnenkünstler mit burgenländischen Wurzeln Bert Gstettner stellt diese Fragen in seiner aktuellen Produktion „MINI*TAUROS – und das Geheimnis des Labyrinths“ auf mehreren Ebenen: Tanz, Spiel und Live-Musik. Sein „Tanz*Hotel“-­Kinder-Erwachsenen-Ensemble entführt das Publikum ab acht Jahren auf mitreißende Um- und Irrwege.

3. Juli, 19 Uhr, Cselley Mühle Oslip, Infos: www.cselley-muehle.at

 

© Bert Gstettner /Tanz*Hotel | Fotografie Martina Stapf | Wien 2020/21

Bild 2106_B_KUlturzuckerl_04_c_ Melitta Gerger_DSCN8752 Kopie.jpg

Sommerakademie im Künstlerdorf

Workshops. Der Hunger nach Kunst war nie größer, wer ihn auch selbst als Aktive*r stillen will, findet in den schilfgedeckten Häusern des Künstlerdorfs eine unvergleichbar inspirierende Oase. Zu dieser machen es nicht zuletzt die kunstschaffenden Gäste; die Plätze in den Kursen und Workshops der heurigen Sommerakademie sind bereits rar, zu ergattern gibt es mit Stand Ende Mai noch welche beispielsweise für Druckgrafik mit Rainer Voltmann, Lithografie mit Rudi Hörschläger, Speckstein-Bildhauerei mit Irene Daxböck-Rigoir oder Gypsy-Jazz mit Diknu Schneeberger und Julian Wohlmuth.

Infos und Anmeldungen: www.kuenstlerdorf.net/kurse

 

© Melitta Gerger

Bild 2106_B_KUlturzuckerl_01MUSICALSTARS__im_Steinbruch-164_55.jpg

Musicalstars im Steinbruch

Konzert. Vorsicht, Ohrwurmattacke: Hits beliebter Musicals wie Elisabeth, Bodyguard, Tanz der Vampire oder König der Löwen erklingen am 10. August im Steinbruch St. Margarethen. Auf der Bühne vor malerischer Kulisse stehen unter der Leitung von Herbert Pichler Stars wie Marjan Shaki, Ana Milva Gomes, Lukas Perman, Missy May, Mark Seibert und Maya Hakvoort (Bild), begleitet werden sie vom 100-köpfigen Landeschor Burgenland. Die Kirsche obendrauf: Die Solist*innen tragen Modelle von Stardesigner Niko Niko.

10. August, 20 Uhr, Steinbruch St. Margarethen, Infos und Tickets: www.musicalstars.at

 

© Viktor Fertsak

Bild 2106_B_KUlturzuckerl_02Wels Stadtmuseum_Puppenküche.jpg

Kulinarische Zeitreise

Ausstellung. Vom Einblick in einen winzigen Kosmos der Kochkunst – das Bild zeigt eine zauberhaft detailreiche Puppenküche –, über eine Zeitreise zu den Schlemmern der Antike bis hin zur Darstellung des Wandels von Tisch- und Tafelkultur im Laufe der Jahrhunderte reicht die Themenpalette der neuen Ausstellung auf Schloss Halbturn: „Bei Genießern zu Gast – Von der Antike bis heute“ wurde von Hannes Etzelsdorfer kuratiert.

Bis 14. November, Dienstag bis Sonntag/feiertags: 10–17 Uhr, www.schlosshalbturn.com

 

© Wels Stadtmuseum