Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.06.2021

Grüner Spargel

mit Erdbeeren, Rhabarber und Ziegenjoghurt. Ein Rezept von Weingut Strehn, Deutschkreutz

Bild 2106_B_spargelerdbeer.jpg
© beigestellt

ZUTATEN

  • 500 g grüner Spargel
  • 10 Stück Erdbeeren
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 100 ml Erdbeermark
  • 20 g Balsamicoessig weiß
  • 100 ml Apfelsaft
  • Minze
  • Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zucker
  • 1 Becher Ziegenjoghurt

 

ZUBEREITUNG

Den Spargel in Salzwasser 6–8 Min. weichkochen, herausnehmen und abkühlen lassen. Einen Schöpfer vom Spargelfond mit Essig, Apfelsaft und Erdbeermark mischen und auf kleiner Hitze auf den Herd stellen. Den Rhabarber schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Den Rhabarber im Fond 10 Min. ziehen und abkühlen lassen. Den Spargel und die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl, gehackter Minze und Kerbel marinieren. Den Spargelsalat auf den Teller geben und mit Rhabarberfond übergießen, das Ziegenjoghurt daraufgeben und servieren. Perfekt dazu: Blaufränkisch Rosé!