Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.08.2021 Entgeltliche Einschaltung

Kulinarische Highlights rund um den See

Der Neusiedler See ist besonders im Sommer DER Genuss-Hotspot des Landes. Hier eine Auswahl der besten Lokale rund um den See.

Bild 2107_B_GE_HotSpots-1.jpg
© Shutterstock
Kulinarik am See
Bild 2107_B_GE_HotSpFabia-1.jpg

Heuriger Fabian, Podersdorf

Alles, nur kein Stress. Fabians Heuriger ist das, was die Familie Sloboda unter gelebter Tradition versteht. Also keine Gartenzwergfolklore, sondern chillige, entspannte Atmospähre. Schwerpunkte: der Gast, die Regionalität, das Abhauen vom Alltag. Fleisch, Speck und Wurst von burgenländischen Fleischhauer-Originalen, Gemüse und Kräuter aus dem Seewinkel. Fantastischer Käse vom Cheeseartist der Fromagerie zu Riegersburg. Frisches Brot vom Bäcker. Aus Überzeugung.

www.sloboda.at

© sloboda.at

Bild 2107_B_GE_Hot_Fritz.jpg

Das Fritz, Weiden am See

Wer Aufmerksamkeit will, muss Wellen schlagen. Nach diesem Motto führt die Familie Tösch „Das Fritz“ und hat damit eine kulinarische sowie idyllische Oase direkt am Neusiedler See geschaffen. Tägliche Mittagsmenüs begeistern die Tagesgäste und die Abende können bei den zahlreichen Events am Oberdeck genossen werden. Heiraten, feiern und tagen ist im „Fritz“ ebenso eine Freude! In Sachen Architektur, nachhaltige Bauweise und natürlich Küche und Weinkeller setzt „Das Fritz“ neue Maßstäbe. Absolut „seenswert“!

www.dasfritz.at

© beigestellt von „das FRITZ“

Bild 2107_B_GE_Hot_Marina-2.jpg

Marias Marina, Oggau

Das Hafenlokal Marias Marina verwöhnt seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region Neusiedlersee und weit darüber hinaus. Die Schmankerlreise auf der Speisekarte führt bis an die Westküste – Surf ’n’ Turf, Filetsteak & Co. ebenso wie Miesmuscheln im Weißweinsud, gefüllte Jalapeños und vieles mehr. Die Wochenspecials sorgen für Abwechslung! Von der Terrasse aus kann bei einem Glas burgenländischen Wein und feinen Speisen der herrliche Blick auf die Weite des Steppensees genossen werden. 

www.mariasmarina.at

© beigestellt

Bild 2107_B_strandbar.jpg

Zur Blauen Gans, Weiden am See

Persönlich, familiär und authentisch – das ist das Credo des Teams der Blauen Gans. Die Region und die Jahreszeit bestimmen die Küchenlinie. Oliver Wiegand kocht schnörkellos, aber kreativ. Es gibt vegetarische und vegane Gerichte ebenso wie Bewährtes vom Getier der Umgebung. Und dazu zählt vermehrt all das, was der See selbst bietet. In der Blauen Gans verbringen sowohl Paare als auch Familien oder Kollegen schöne, gemütliche Stunden in traumhafter Umgebung. In der Strandbar daneben gilt: Liegestuhl. Mojito. Chillmodus on. Gäste nehmen direkt am Wasser Platz, lauschen dem Takt der Wellen und genießen die Aussicht. Nichts tun und Energie tanken bei einem kühlen Sommerspritzer an der Chillout-Strandbar oder gemütliche Stunden in der Lounge im offenen Zelt verbringen. So geht Sommer! 

www.zurblauengans.at

www.strandbar-weiden.at

© beigestellt