Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 30.08.2021

Schoko-Käferbohnen-Pancakes mit heißen Isabellatrauben

Ein Rezept von Anna Majcan mit dem Fokus auf regionale Lebensmittel und Gemüse.

Bild 2107_ST_GE_Popup-2.jpg
© Barbara Majcan Photography

Schoko-Käferbohnen-Pancakes mit heißen Isabellatrauben

Zutaten

  • 250 g Käferbohnen, gekocht
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Kochschokolade
  • n. B. 1–2 EL Zucker
  • Pflanzenöl
  • 100 g Kochschokolade
  • 100 g Schlagobers
  • 1 TL Butter
  • 200 g Isabellatrauben

Zubereitung

Käferbohnen mit einer Gabel oder den Fingern zerdrücken, dann mit Ei, Mehl, Milch, Backpulver, Zimt, Salz und 40 g kleingehackter Kochschokolade verrühren. Wer es süßer mag, etwas Zucker hinzufügen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und einen kleinen Schöpfer Teig in die Pfanne gießen. Auf mittlerer Hitze etwa 3 Minuten backen, vorsichtig wenden und weitere 2 Minuten braten lassen. So mit dem Teig verfahren, bis er aufgebraucht ist.

Schlagobers erhitzen, 100 g kleingehackte Kochschokolade dazu und so lange rühren, bis keine Stückchen mehr zu sehen sind. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

In einer separaten Pfanne Butter erhitzen und die Isabellatrauben kurz anbraten. Mit dem Pfannenwender einige Trauben zerdrücken und etwa 4 Minuten köcheln lassen.

Pfannkuchen mit Schokoladensauce und heißen Trauben anrichten und sofort vernaschen.