Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 01.09.2021

Rote-Rüben-Schafskäse-Creme

Ein Rezept von Joana Gimbutyte aus dem Kochbuch "Joghurt, Kefir, Sauermilch & Co"

Bild 2106_ST_GE_Gimbutyte-6_Web.jpg
© Claudia Plattner

Rote-Rüben-Schafskäse-Creme

Zutaten

  • 160 g gekochte Rote Rüben
  • 100 ml Sahne
  • 60 g Schafskäse (z. B. Feta)
  • 50 g Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • 1 l Vollmilch 3,5 %
  • 100 g Naturjoghurt 3,5 %

Zubereitung

Rote Rüben schälen, würfelig schneiden und mit Sahne aufkochen.
Mit dem Stabmixer sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen.

Schafskäse und Crème fraîche dazugeben und sehr gut verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Milch aufkochen, Rote-Rüben-Püree dazugeben und gut vermischen.

Auf 42 °C abkühlen, mit Naturjoghurt verrühren und in Gläser füllen.

Bei 42 °C 8 Stunden fermentieren lassen, danach im Kühlschrank auskühlen lassen.

 

 

 

 

Bild 2106_ST_GE_Gimbutyte-1.jpg
76 Seiten, 16,5 x 22 cm, Hardcover, € 12,95 ISBN 978-3-7020-1928-0 © Claudia Plattner