Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.04.2022

Shakshuka

Ein Rezept von Anna Gattinger aus dem Lokal „Hummel“ in Graz.

Bild Bildschirmfoto 2022-03-02 um 10.55.09.jpg
© Shutterstock

Shakshuka

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Eier
  • 1 gelbe und 1 rote Paprika
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 450 g geschälte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Petersilie 
  • 1 TL Ras el-Hanout 
  • 1/2 TL Harissa
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Paprika waschen, Kerne entfernen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. Alles gemeinsam in einer Pfanne mit dem Olivenöl glasig anschwitzen. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen und auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Ein wenig davon für die Deko aufbewahren, den Rest mit Harissa und Ras el-Hanout in die Pfanne dazugeben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Eier aufschlagen und vorsichtig wie Spiegeleier auf das Tomaten-Paprika-Ragout geben. Danach mit einem Deckel abdecken und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Eier durchgegart sind. Dann mit der frischen Petersilie garnieren.