Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.09.2022

Köstliche Rezepte

Kulinarik aus Burgen und Schlössern Burgenlands

Bild shutterstock_2139318539.jpg
© Shutterstock

Zandernockerl auf Spinatcreme 

 

© beigestellt

Rezept von Chefkoch Adam Nemeth, Hotel & Restaurant Knappenstöckl (Schloss Halbturn)

Zutaten

für 4 Portionen

• 500 g Zanderfilet

• 250 ml Schlagobers

• 3 EL Wermut

• Gemüsefond

• 125 g Sauerrahm

• 2 EL Mehl

• 2 EL Dille

• 50 g Zwiebel

• 60 g Butter

• 800 g Blattspinat

• Salz, Pfeffer, Zitronensaft


Zubereitung

  1. Fisch klein schneiden, Mehl und Obers dazu und
    ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Danach fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Dille,
    Zitrone und Wermut würzen.
  3. Mit einem Löffel Nockerl ausstechen und im
    Gemüsefond ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Gewaschenen Spinat kurz in Butter anbraten, mit Sauerrahm und Gemüsefond ablöschen und mit einem Pürierstab zu einer sämigen Creme schlagen.
  5. Anrichten auf Reis und als Deko macht sich eine
    gegrillte Kirsch­tomate ganz gut.

Lachsforelle

mit Tomatenkruste, mit Rucola-Salat & Burgkräuterpesto

© Burghotel Schlaining

Rezept von Oliver Grimmer, Restaurant Das Kranich (Burghotel Schlaining)

Zutaten

für 2 Personen

Für die Forelle:

• Lachsforellenfilet (ca. 300 g)

• 6 Stück Cherrytomaten

• 2 EL getrocknete Tomaten

• Semmelwürfel (ca. 80 g)

• etwas Petersilie

• 1 Ei

• 1 Zehe Knoblauch


Für das Burgkräuterpesto:

• 100 g Basilikum

• 100 g Petersilie

• 50 g Salbei

• 100 ml Olivenöl

• 50 g Parmesan (gerieben)

• 2 EL Pinienkerne

• 2 EL geröstete Mandelsplitter

• Außerdem: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Limettensaft (nach Geschmack)


Für den Rucola-Salat

• Rucola

• Olivenöl

• Salz, Pfeffer

• Limettensaft

Zubereitung

  1. Für die Kruste die Cherrytomaten vierteln, Petersilie und Knoblauch hacken.
  2. Die Semmelwürfel mit dem Ei, den getrockneten Tomaten, den Cherrytomaten, Knoblauch und Petersilie abmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Lachsforellenfilets waschen und mit Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.
  4. Den Fisch auf die Hautseite legen und auf dem Fisch die Masse für die Kruste verteilen.
  5. Die Filets nun auf der Hautseite in einer Pfanne kurz anbraten.
    Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  6. Den Fisch auf ein Backblech legen.
  7. Er ist fertig, wenn die Kruste goldig und knusprig ist.
  8. Für das Burgkräuterpesto die Kräuter hacken und mit den restlichen Zutaten mixen.
  9. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Knoblauch abschmecken.
    Den Rucola mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Limettensaft anmachen.
  10. Den Fisch aus dem Ofen holen und mit Rucola und Burgkräuter­pesto garnieren.

Feines Rehragout

© Shutterstock

Rezept empfohlen von der Markthalle Kulinarium Burgenland

Zutaten

• 400 g Reh-Edelragout*

• 200 g Karotten

• 100 g Knollensellerie

• 200 ml Rotwein, trocken

• 200 ml Wildfond

• 1 Zwiebel

• 1 TL Thymian, getrocknet

• 3 EL Öl

• 2 EL Tomatenmark

• 2 TL Mehl

• 2 Lorbeerblätter

• 2 EL Preiselbeermarmelade

• 4 Wacholderbeeren

• Salz und Pfeffer

• Crème fraîche


Zubereitung

  1. Karotten, Sellerie und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Reh-Edel­ragout abwaschen und trocken tupfen.
  2. Öl im Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tomatenmark, Gemüse- und Zwiebelwürfel mitrösten und mit dem Wildfond ablöschen.
  4. Thymian, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und einen Esslöffel Preiselbeermarmelade zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 1,5 Std. geschlossen schmoren lassen.
  5. Fleischstücke herausnehmen und das Gemüse durch ein Sieb drücken.
  6. Mehl und zwei Esslöffel kaltes Wasser verrühren, in das Gulasch rühren und ungefähr 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  7. Mit den restlichen Preiselbeeren, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Fleisch wieder in den Topf geben und mit Crème fraîche verfeinern.


* Erhältlich im Onlineshop pannatura-shop.at bzw. saisonal in der Markt­halle Kulinarium Burgenland in Eisenstadt, markthalle-burgenland.com