Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 08.12.2022 Entgeltliche Einschaltung

Ein Kalender für die Ewigkeit

Drucken, statt wegwerfen ist unsere Devise!

Bild Bundesländerinnen x Canon Austria mit VlikeVeronika (2).jpg
© privat

Bei unserem gemeinsamen Workshop mit Kreativ-Expertin Carrie, DIY-Influencerinnen und unserer glücklichen Gewinnerin Carina, durften wir die Papier- und Druckvielfalt von Canon kennen und lieben lernen und Dingen ein zweites Leben schenken. Der Kreativität freien Lauf zu lassen und gemeinsam mit den verschiedenen Papieren von Canon ein Umdenken in unserer schnelllebigen Gesellschaft zu schaffen, standen dabei im Mittelpunkt des Workshops. Eines schon vorweg: Die Papiere von Canon halten durch den individuellen Einsatz und ein hochqualitatives Medium, Stand und begleiten uns ein Leben lang. Projekte entstehen und gehen, doch der Upcycling-Geburtstagskalender unserer DIY-Künstlerin Veronika bleibt für die Ewigkeit. Lasst euch inspirieren!

Kaum ist ein Jahr vorüber, landen unsere, zumeist personalisierten Kalender, in unseren Mülleimern und Erinnerungen schwinden dahin. Nicht nur zeitaufwendig, sondern auch schade zu vernichten, sind die schönen Blätter, Fotos und Geburtstagseinträge der vergangenen Jahre. Ob immer gleichbleibend oder neu erfunden, mithilfe von kleinen, aber feinen Veränderungen unserer Kalender-Fotos, gestalten wir den immer wiederkehrenden Kalender für jedes Jahr! Drucken, statt wegwerfen ist unsere Devise – Mit dem Canon PIXMA Tintenstrahldrucker drucken wir für die Ewigkeit!

Geburtstage bleiben immer gleich, allein unsere Abenteuer wachsen mit jedem Jahr ein Stückchen mehr. Mittels dem Canon Tintenstrahldrucker und den Canon Papieren kreieren wir schnell und einfach neue Momente an unseren Wänden und in unserem Geburtstagskalender für die Ewigkeit! Wie’s geht zeigt euch Veronika jetzt:

Bild !VlikeVeronika x Canon Austria_Bundesländerinnen.jpg
© privat

In Erinnerungen schwelgen

Ein schönes Urlaubsfoto am Meer im Juni, das letzte Weihnachtsspektakel mit dem neuen Haustier im Dezember oder der Geburtstag der besten Freundin zu Beginn des Jahres  auf die Auswahl kommt es an. All diese Erinnerungen bringen wir mit dem Canon PIXMA Tintenstrahldrucker gestochen scharf zur Geltung. „Nicht nur digital, sondern auch gedruckt möchte ich mein Jahr Revue passieren lassen. Die unheimlich präzise Fotoqualität versetzt mich beim Anblick direkt zurück in diese schönen Momente," so DIY-Expertin Veronika. Halten wir inne und gehen auf die Suche nach den passenden Fotos für das jeweilige Monat.

 

Bild VlikeVeronika x Canon Austria_Pixma Fotodrucker Erfahrungsbericht (2).jpg
© privat

Schnapp dir deine Bilder und ran an den Drucker

Kalendervorlagen gibt es wie Sand am Meer, doch Viktoria hat die immerwährende Variante für euch parat. Via DIN A4 Matte Photo Paper verleihen wir dem nachhaltigen Kalender einen „robusten“ Schliff, den das Papier mit seiner Grammatur und starken Aufmachung mitbringt und nachhaltig hält. Entweder das Erinnerungsfoto direkt mit auf die Vorlage gebracht oder neu hinzugefügt – die Möglichkeiten sind groß, genauso wie die Auswahl an Canon Fotopapieren.

Ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr! Ohne Wochentageinträge auf den zwölf Papiervorlagen, können Geburtstage festgehalten und ganz einfach adaptiert werden. Mittels Photo Paper Plus Semi-gloss oder dem Photo Paper Plus Glossy II drucken wir von zuhause personalisierte Farbmomente in höchster Auflösung aus. Dabei weiß Viktoria genau auf was es ankommt: „Die richtige Druckeinstellung und die korrekte Wahl der Oberfläche sind entscheidend!“ Schritt für Schritt führt uns die Canon Print App durch den Printvorgang. Durch die einfache Handhabung und das maximale Glanzergebnis, wird der Canon PIXMA Tintenstrahldrucker zum treuen, professionellen Begleiter in den eigenen Vierwänden.

Bild Bundesländerinnen x Canon Austria mit VlikeVeronika (1).jpg
© privat

Heißklebepistole raus, wir legen los.

Vorlagen und Fotos sind gedruckt, nun geht‘s ans Werk! Die alte verstaubte Ringmappe im Keller und das Überbleibsel des zerbrochenen Bilderrahmens bekommen nun die Aufmerksamkeit, die sie verdient haben und verwandeln sich blitzschnell in unser Upcycling Projekt. Mittels Heißklebepistole kannst du die Innenseite des halben Ringmappenordners an den Bilderrahmen anbringen. Solltest du keinen alten Ordner zuhause haben, findest du sicherlich ein Stück Pappe und einen zusammenhaltenden Klipps, die du stattdessen für das Projekt verwenden kannst. Langsam nimmt der niemals endende Geburtstagskalender Form an, doch das Wichtigste fehlt noch: unsere frisch ausgedruckten Vorlagen inkl. einzigartiger Fotomomente. Einmal gelocht, passen sie optimal in den Rahmen und werden zum Blickfang. Nicht nur schön anzusehen, sondern auch mit großem Nutzen, bekommt Veronika’s Geburtstagskalender für die Ewigkeit einen Platz inmitten unseres Herzens und an unseren Wänden.

 

Bild Bundesländerinnen x Canon Austria mit VlikeVeronika.jpg
© privat

Kleiner Tipp

Ein Tintenstrahldrucker, unzählige Papiere und Möglichkeiten, doch nur eine Mission – die Welt ein wenig bunter, nachhaltiger, vielseitiger und lebendiger zu gestalten. Nimm dir Zeit zu reflektieren, um deinen Geburtstagskalender für die Ewigkeit immer wieder erneut ein zweites, drittes oder viertes Leben zu schenken und mit viel Liebe zum Detail zu füllen.

Startklar für euer eigenes Upcycling-Projekt? Mit dem Code PIXMA10 bekommt ihr 10% beim Kauf eines PIXMA TS5350, PIXMA TS3350 oder PIXMA G6050 und erhaltet obendrauf ein Fotopapier im Format 10x15 gratis dazu.* Klingt verlockend? Ist es auch! Hier geht’s zum Deal.

*Gültig bis Mitte Februar 2023 im offiziellen Canon Online Shop. Solange der Vorrat reicht.

Bild Bundesländerinnen x Canon Austria mit VlikeVeronika (3).jpg (1)
© privat