Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 06.12.2022

Das Erlernen einer Fremdsprache kann Ihren Lebensstil verbessern

Lesen Sie hier alles darüber!

Bild shutterstock_736268884.jpg
© Shutterstock

Es kann Sie klüger machen, Ihr Selbstvertrauen stärken, Sie für neue Kulturen öffnen usw. Die Vorteile des Erlernens einer Fremdsprache sind weitreichend und können größere Konsequenzen haben, als Sie vielleicht denken.

Lassen Sie uns die unglaublichen Möglichkeiten erkunden, wie das Erlernen einer anderen Sprache Ihr Leben verbessern kann.

Einen besseren Job bekommen

Unternehmen agieren in einem zunehmend globalisierten Markt.

Daher ist ein nachgewiesener Vorteil der Zweisprachigkeit, dass Sie wahrscheinlich besser bezahlt werden.

Unternehmen suchen nach zweisprachigen Kandidaten, die sich mit Kollegen in verschiedenen Ländern unterhalten können. Dies ist für das Geschäft von entscheidender Bedeutung, und deshalb sind sie oft auch bereit, für diese Fähigkeiten zusätzlich zu zahlen.

Daher eröffnet die Fähigkeit, eine andere Sprache zu sprechen, nicht nur mehr Beschäftigungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt. Es wird Sie auch von anderen Kandidaten unterscheiden, die über keine Sprachkenntnisse verfügen.

Freunde fürs Leben finden

Eine der unglaublichsten Möglichkeiten, wie eine andere Sprache Ihr Leben verändern kann, sind persönliche Beziehungen.

Wir Menschen sind sozial, daher ist es keine Überraschung, dass eine gemeinsame Sprache dem Menschen dabei hilft, sich miteinander zu verbinden. Aber es kann schwierig sein, jedes Gefühl von Angst oder Unsicherheit zu jemandem zu überwinden, mit dem Sie Ihre Zielsprache üben.

Die Entwicklung von Vertrauen ist genau die Art von solidem Fundament, auf denen eine Freundschaft aufgebaut wird.

Während eines Aufenthalts bei einer Gastfamilie oder bei einem Sprachaustausch haben Sie die perfekte Gelegenheit, genau das zu tun - um in die Kultur der Sprache einzutauchen, die Sie lernen. Und dabei können Sie in einer einladenden Umgebung tiefe Verbindungen zu Ihren Gastgebern knüpfen.

Möglicherweise kennen Sie auch bereits Menschen in der Arbeit oder in Ihrem sozialen Umfeld, die die Sprache sprechen, die Sie lernen.

Wenn Sie herumfragen, werden Sie wahrscheinlich überrascht sein. Wenn Sie auf diese Weise die Neugier gegenüber Fremden kultivieren, können Sie leicht Beziehungen zu Menschen aufbauen.

Demenz und andere Erkrankungen vorbeugen

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass das Erlernen einer zweiten Sprache viele kognitive Vorteile hat, einschließlich der Abwehr von Demenz.

Das liegt daran, dass Sie anfangen, in Ihrer neuen Sprache zu denken, anstatt zu übersetzen. Und Ihr Gehirn entwickelt neue mentale Bahnen, die eine Verschlechterung verhindern.

Die schwierigsten Teile und Kämpfe beim Erlernen einer anderen Sprache machen das menschliche Gehirn tatsächlich gesünder. Einfach ausgedrückt bietet es den faulen Teilen Ihres Gehirns ein gutes Training und verbessert den Fokus, das Gedächtnis und die Konzentration.

Und es schützt nicht nur vor Demenz.

Das Erlernen einer neuen Sprache und das leistungsstarke mentale Training, das es bietet, macht Sie tatsächlich klüger. Dies liegt daran, dass Ihr Gehirn jede Form von Gedächtnis nutzt, die es hat, und flexiblere Wege entwickelt, Informationen zu speichern.

Tolle Reiseerlebnisse genießen

Bild lhkii.jpg
© pixabay

Wahrscheinlich wird Ihre neue Sprache in mehr als einem Land gesprochen. Nehmen wir zum Beispiel Spanisch. Spanisch wird nicht nur in Spanien gesprochen, sondern auch in Mexiko, Argentinien, Peru, Ecuador, Kuba und vielen weiteren Ländern.

Sie werden in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse einfach zu kommunizieren oder den Weg an einen neuen Ort zu finden. Dies sind wahrscheinlich die ersten Dinge, die Sie bemerken werden, nachdem Sie die Sprache eines Ortes gelernt haben, an den Sie reisen. Aber je mehr Zeit Sie damit verbringen, sich in Ihrer neuen Sprache zu unterhalten – Details über die Kultur und Lebensweise anderer zu lernen – desto wahrscheinlicher werden Sie tiefere Einsichten und Verbindungen entwickeln.

Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass Sie während des Lernprozesses ein tieferes Verständnis für Ihre eigene Kultur entwickeln. Durch Reaktionen auf an Sie gerichtete Fragen gewinnen Sie Einsicht.

Ein Deutschlehrer, der Muttersprachler ist, kann jemandem als Deutschlernenden dies zum Beispiel vermitteln.

Auch auf Reisen ist das Erlernen einer weiteren Sprache in der Praxis sehr hilfreich. Vergessen Sie also die Sorge, von Taxifahrern geneppt zu werden. Dies gehört der Vergangenheit an.

Verbessertes Selbstvertrauen

Sie möchten Ihre Resilienz steigern und Ihre sozialen Kompetenzen verbessern? Das Erlernen einer anderen Sprache wird dazu beitragen.

Es gibt einige schwer übersetzbare Dinge, die während Gesprächen in Ihrer Zielsprache auftreten können. Aber Sie werden lernen, sich mit Erfolg mitzuteilen und gestärkt aus einer Interaktion herauszukommen. Das wird Wunder für Ihr Selbstvertrauen bewirken. Aus Fehlern zu lernen und sich selbst herauszufordern, ist der Schlüssel.

Das Erlernen einer neuen Sprache kann dadurch einen erheblichen Einfluss auf Ihr Selbstvertrauen haben.

Auch die Willenskraft wird während des Sprachenlernens verbessert. Denn jedes Mal, wenn Sie keine Lust zum Üben haben, werden Sie es trotzdem tun, weil Sie sich Ihrem langfristigen Ziel gewidmet haben.

Wenn Sie also, nachdem Sie Ihre neue Sprache gemeistert haben, Lust dazu haben, einen Marathon zu laufen oder etwas in dieser Richtung, so steht Ihnen die Welt offen.

Sexappeal entwickeln

Eine Romanze mit einem Menschen aus dem Ausland steht bei vielen ganz oben auf der "Fantasie-Liste".

Sie entwickeln also definitiv einen exotischen Vorteil durch das Erlernen einer Fremdsprache. Ich meine, seien wir ehrlich: Es gibt wenige Menschen, die Akzente und Fremdsprachen nicht sexy finden.

Es ist einfach unbestreitbar, dass Zweisprachigkeit positive Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wenn Sie Ihren Seelenverwandten noch nicht getroffen haben, halten Sie Ausschau, wenn Sie eine neue Sprache lernen.

Entwickeln Sie Verständnis von globalen Fragen

Bild 6876876.jpg
© pixabay

Die Möglichkeit, sich in einer anderen Sprache zu unterhalten, eröffnet Ihnen eine weitere Möglichkeit: Sie können mehr Menschen kennenlernen.

Und weil diese Menschen mit größerer Wahrscheinlichkeit unterschiedliche Weltanschauungen haben, verbessert sich automatisch Ihr Verständnis und Ihre Wertschätzung für kulturelle Unterschiede.

Durch Gespräche mit Menschen einer anderen Kultur als Ihrer eigenen werden Sie in die Lage sein, an neuen und spannenden Gesprächen teilzunehmen. Solche, an denen Sie vorher vielleicht noch nie teilgenommen haben, zum Beispiel der Außenpolitik.

Tatsache ist, dass die meisten persönlichen Konflikte auf Missverständnisse zurückzuführen sind. Daher werden Sie mit der Entwicklung Ihrer Fähigkeit zur interkulturellen Kommunikation beginnen, Konzepte und Strukturen zu akzeptieren und zu verstehen, die zuvor nicht Ihrer Logik entsprachen.

Wenn Sie eine neue Sprache lernen, sind neue Wörter mehr als Etiketten. In den meisten Fällen ist es nahezu unmöglich, sie wörtlich zu übersetzen.

Durch das Erlernen der unterschiedlichen Bedeutungen hinter Wörtern und Sätzen erleben Sie die Welt durch eine andere Realität und lernen alternative Wege, um sich auszudrücken. Und nein, wir reden nicht nur über mehr Schimpfwörter, obwohl es sich ziemlich cool anfühlt, wenn Sie in Ihrer neuen Sprache fluchen können.