Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 20.07.2022

Die besten Spiele im Jahr 2022

Bisher war 2022 ein großartiges Jahr für die Spielwelt. Auch die zweite Jahreshälfte hält einige Games bereit, auf die man sich freuen kann. Wir haben die besten Spiele des Jahres zusammengestellt und verraten, welche Titel man 2022 unbedingt noch zocken sollte.

Themen:
Bild shutterstock_1146784925.jpg
© Shutterstock

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge

Shredder’s Revenge ist laut und chaotisch! Der Titel ist eine Hommage an eine Reihe klassischer Spiele. Ein kleines Manko ist die kurze Spieldauer, doch mit sieben verschiedenen Charakteren bleibt der Titel durchaus anspruchsvoll. Im Mittelpunkt des Spiels stehen die vier Schildkröten, April O’Neil, Splinter und Casey Jones.

Jeder Spielcharakter bewegt sich anders – diese Unterschiede gilt es zu meistern. Sie tragen zum abwechslungsreichen Spielerlebnis bei. Und obwohl es seinen Vorgängern treu bleibt, ist Shredder’s Revenge ausgesprochen modern. Befriedigendere Kämpfe gegen Horden feindlicher Soldaten und Charakter-Upgrades machen das Game noch besser. Außerdem setzt der Titel auf den Nostalgie-Faktor. Das erinnert an Online Casinos, die ebenso viele nostalgische Spiele anbieten. Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge ist für Windows PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Linux verfügbar.

The Quarry

Der Spieleentwickler Supermassive Games hat sich im Horror-Genre etabliert. Mit The Quarry veröffentlichten sie nun ein furchteinflößendes Abenteuer in der Wildnis, das all die abgedroschenen Traditionen einer der ursprünglichen Horrorkulissen Amerikas auf moderne Weise umsetzt.

Im Einklang mit den vorherigen Spielen von Supermassive gibt es bei The Quarry eine Gruppe von Charakteren. Die Protagonisten des Titels sind neun Camp-Betreuer, die eine zusätzliche Nacht im Camp festsitzen. Während sie die Landschaft erkunden, müssen die Charaktere ihr Bestes geben, um zu überleben.

Das Spiel ist ein Beweis für den Qualitätsstandard von Supermassive. Die Entwickler schaffen ein Spielerlebnis, das sich sehen lässt. Weniger ist hier mehr! The Quarry ist auf Windows PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.

Sniper Elite 5

Für Uneingeweihte ist es einfach, das Sniper Elite-Franchise als hypergewalttätiges Nazi-Tötungs-Fest abzuschreiben. Aber es ist auch ein Musterbeispiel für exzellentes Leveldesign! Und Sniper Elite 5 setzt diesen Trend fort. Tatsächlich bietet das Spiel einige der besten Sandbox-Missionen, die man derzeit spielen kann.

Die Spieler bewegen sich durch von Minen durchsetzte Strände, idyllische Weingüter und Küstenschlösser, nutzen jede Gelegenheit, um einen noch so schmalen Blickwinkel auf den Kopf des nächsten Gegners zu erhaschen.

Und auch, wenn der fünfte Teil der Franchise in Frankreich spielt, hat man ein hervorragendes Spiel auf die Beine gestellt. Denn die Entwickler von Rebellion Developments haben neue Wege gefunden, um die Orte in der Normandie aufregend zu gestalten. Sniper Elite 5 ist für Windows PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.

Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters

Daemonhunters ermöglicht das Kommando über ein Team von Grey Knights. Diese sind im Grunde Space Marines mit einem starken Hang zu religiösem Fanatismus. Mit einer raumfahrenden Kathedrale reist man in diesem Spiel durch ein Sternensystem. Man kann die Ritter anpassen, mit immer besserer Ausrüstung ausstatten und ihre Fähigkeiten verbessern, um das perfekte Mordkommando zusammenzustellen und eine sich ausbreitende Seuche einzudämmen.

Die Entwickler von Complex Games beweisen mit dem Spiel, dass der rundenbasierte Kampf zu gleichen Teilen nuanciert und bombastisch sein kann. Denn für jede Explosion, die den Bildschirm erschüttert, gibt es auch einen stillen Moment des Triumphs, wenn ein Charakter gerade noch rechtzeitig zu einem niedergeschlagenen Teamkollegen kommt, um das ganze Team zu extrahieren. Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters ist für Windows-PCs verfügbar.

Citizen Sleeper

Dieses textlastige Tabletop-inspirierte RPG fühlt sich an wie eine melancholische Antwort auf den breiteren Cyberpunk-Kanon. Man erwacht auf der Raumstation Erlin’s Eye in einem nicht ganz bekannten Körper. Das Bewusstsein existiert in einer humanoiden Maschine, die der Firma Essen-Arp gehört. Um zu verhindern, dass der Charakter und andere Menschen weglaufen, wurden diese etwas angepasst. Man muss ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um zu überleben. Und das erste Ziel ist es, herauszufinden, wie man am Leben bleibt. Von dort aus öffnet sich das Auge und enthüllt die Geschichten der Spielcharaktere und die Machtkämpfe, die ihr Leben bestimmen.

Citizen Sleeper greift stark auf würfelbasierte Tabletop-Spiele zurück und zwingt die Spieler, täglich Kompromisse einzugehen. Möchte ich die Ambra reparieren, Feng dabei helfen, die Geheimnisse des Auges zu knacken, oder den Straßenhändler Emphis mit Pilzen beliefern?

Alle Entscheidungen hängen an einem begrenzten und täglich zufälligen Würfelsatz. Im Gegensatz zu anderen entscheidungsgetriebenen Spielen hat man bei Citizen Sleeper nie das Gefühl, für eine falsche Wahl bestraft worden zu sein. Citizen Sleeper ist auf Windows PC, Mac, Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.