Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 20.05.2016

Grillparty-Rezept

Lungenbraten vom Freiland-Mangalitzaschwein mit Sepianudeln, Spargelgemüse & Parmesanschaum.

Zutaten (für 4 Personen):

• 2 Stück Lungenbraten vom Freiland-Mangalitza • graues Meersalz
• sehr guter Pfeffer • 10 Stk. weißer Solospargel • 1 TL Zucker

Zutaten Parmesanschaum:

200 ml Schlagobers • 100 ml Milch • 200 g Parmesan

Zutaten Sepianudeln:

• 150 g Mehl • 150 g Hartweizengrieß • 2 Eier • Sepiatinte
• evtl. 2 EL Wasser • etwas Salz

Zubereitung:

Nudeln: Alle Zutaten im Flachrührer miteinander vermischen. Danach mit Knethaken mind. 2 Minuten kneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Diesen dann in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. Danach mit einer Nudelmaschine oder per Nudelholz auf eine Dicke von 2-3 mm ausrollen und die gewünschte Nudelform zuschneiden. Die frischen Nudeln 2–3 Minuten in Salzwasser kochen.

Parmesanschaum: Milch und Schlagobers erhitzen, Parmesan zugeben und ca. 20 Minuten ziehen lassen. In ein ISI-Gerät füllen und mit 2 Sahnekapseln aufschlagen. Im Wasserbad warmhalten.

Spargel: Spargel mit 1 TL Zucker bissfest kochen, danach den Spargel in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Butter knusprig anbraten. Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben hinzufügen.

Freiland-Mangalitza-Lungenbraten gegrillt am Dutch-Oven: Den Lungenbraten waschen und trockentupfen, putzen und danach mit jeder Seite ca. 3 Minuten auf dem Dutch-Oven-Rost grillen. Den Lungenbraten in 3–4 cm dicke Scheiben schneiden, mit grauem Meersalz und sehr gutem Pfeffer würzen. Gemeinsam mit den Sepianudeln, dem Spargel und dem Parmesanschaum anrichten.

 

Rezept dankend zur Verfügung gestellt von: Tamara Blümel, „Schneiderei“ in Leithaprodersdorf, www.schneiderei-te.at