Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 09.03.2017

Special Olympics

Teilnehmerinnen aus dem Burgenland.

Unter den 2.700 Athleten aus 107 Nationen sind auch 2 Frauen aus dem Burgenland bei den Special Olympics vom 14. bis 25. März in der Steiermark dabei. Anneliese Halper und Helga Halwachs aus dem Wohnheim Dornau im Südburgenland gehen als Schneeschuhläuferinnen an den Start. Anneliese Halper kam nach einem längeren stationären Aufenthalt 2015 ins Wohnheim Dornau. Zusätzlich zu den verschiedenen Therapien hat der 49-Jährigen der Sport geholfen, ihre Trauer und Ängste besser zu verarbeiten. Helga Halwachs wohnt seit ihrer Schizophrenie-Erkrankung 2005 im Wohnheim. Die 57-Jährige ist gerne in der Natur und hat große Freude am Sport – und am Gewinnen. Neben Schneeschuhlaufen trainieren die Damen das ganze Jahr über auch andere Sportarten wie Schwimmen, Leichtathletik, Tischtennis oder Bowling.