Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 24.05.2022

Studentin des Monats

Jeden Monat stellen wir euch eine Studentin/Absolventin der FH Burgenland vor.

Bild 2205_B_theresakulovits.jpg
Theresa Kulovits © beigestellt

Theresa Kulovits

  • Geboren am: 04. September 1995

  • Wohnort: Wien & Mattersburg

  • Hobbys: Lesen, Dokus und Serien ansehen, Freunde treffen

  • Studiengang: Theresa studierte den Bachelorstudiengang Information, Medien & Kommunikation sowie den Masterstudiengang Business Process Engineering & Management an der FH Burgenland. Im Moment ist sie als Redakteurin und Moderatorin auf ORF III am Bildschirm zu sehen. Mehr zum Studium an der FH Burgenland unter www.fh-burgenland.at

  • Über das Studium: Der Bachelor IMK verbindet sowohl die technischen als auch die journalistischen Basics miteinander – meiner Meinung nach in der heutigen Zeit eine enorm wichtige Kombi, weil die Branche und der Markt auf der Suche nach Allroundern sind. Das Studium bietet die Möglichkeit, flexibel in die Kommunikationsbranche einzusteigen. Praxis wird dabei sowohl durch Projekte als auch durch das Praktikum geboten. Den Master BPM habe ich gemacht, weil ich es wichtig finde, die Wirtschaft und deren Abläufe zu verstehen, besonders in Bezug auf die Digitalisierung. Und um Aussagen von Politiker*innen hinterfragen zu können, ist es wichtig, zu wissen, was deren Inhalte bedeuten.

  • Besondere Interessen: Mediendesign und die Schreibwerkstatt haben mich am meisten interessiert, weil sie sehr praxis­bezogen waren. Im Masterstudium waren es ganz klar die Basics zu Prozess- und Projektmanagement sowie Management von EU-Projekten, wie diese finanziert werden und wie man z. B. zu einer Förderung kommt.

  • Über ihren Job: Es wird nie langweilig und das Team ist grandios. Ich liebe es, mittendrin zu sein, wenn etwas passiert, und den Menschen auch berichten zu können, was geschieht. Genauso, wie ich es liebe, mit Menschen darüber zu sprechen, was passiert und wieso, die Nachrichten mitzugestalten und wie jeder von uns seinen Blickwinkel einbringt. Ich war schon immer sehr neugierig. Was mich jetzt antreibt, ist die Neugier, wissen zu wollen, wieso die Welt so ist, wie sie ist, und so funktioniert, wie sie funktioniert.

 

Theresa liebt es, mit Menschen darüber zu sprechen, was auf der Welt geschieht und warum.  © ORF/Hans Leitner